Beik änd Heik am Walensee


Publiziert von ossi , 25. September 2007 um 17:42.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:13 Juli 2001
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SG 
Zeitbedarf: 14:00
Aufstieg: 700 m
Abstieg: 700 m
Strecke:Winterhtur-Weesen-Quinten-Walenstadt-Winterthur
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Velo
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Velo
Kartennummer:1134

groeberman sei Dank, denn wegen seiner neu eröffneten Community "bike'n hike" kann ich eine längst verstaubte Tour aus meinem Archiv holen und an dieser Stelle feierlich präsentieren. Die Tour führte mich anno dazumal früh morgens um drei Uhr von zuhause in Winterthur Töss weg. Ich radelte über Illnau, Wetzikon, Hinwil über Eschenbach nach Uznach und durch die Linthebene nach Weesen. Dort wartete ich geduldig auf meine bessere Hälfte.

Gemeinsam folgten wir dem Wanderweg nach Betlis, Quinten bis Walenstadtberg und schliesslich runter nach Walenstadt. Von da ging's mit dem Zug zurück bis Weesen.

Tja, während sich nun erwähnte bessere Hälfte in den Zug nach Zürich setzte, musste ich mich wohl oder übel mit der Frage beschäftigen, wie mein Fahrrad wieder nach Hause kommt. Ich entschied mich für die kostengünstige Variante, setzte mich aufs Radl und rauschte auf gleichem Weg zurück. Insgesamt eine schöne Tour. Gemütlich durchgeführt, am Schluss aber doch recht anstrengend......und mit dem Sattel wahrlich keine Freude.


Tourengänger: ossi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»