Nünenenflue (2102 m)


Publiziert von Jonas , 5. September 2007 um 14:19.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Berner Voralpen
Tour Datum: 1 September 2007
Klettern Schwierigkeit: IV (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Bus bis Gurnigel Wasserscheide

Schoene Voralpentour auf die, vorallem fuer diese Region, selten begangene Nünenenflue. Die Route fuehrt logisch ueber eine lange Felsrippe zum Vorgipfel. Von dort wird 15 Meter abgeseilt um zum Hauptgipfel zu gelangen.

Die Kletterroute hat die Schwierigkeit 5b, wobei dies nur fuer eine der 7 Seillaengen gilt. Diese kann in einer Grasrinne mit Fixseil umgangen werden, so kommt man auf eine maximale Schwierigkeit von 3c.

Vom Gipfel seilt man Richtung Leiterenpass einmal 25 Meter (oder mit Zwischenhalt beim Zwischenstand nach 15 Metern) ab und gelangt einfach zum Pass. Wir nahmen den Weg runter nach Weissenburg im Simmental. Dies ist nicht zu empfehlen, da wir 2 Stunden mehrheitlich auf Forststrassen das Tal rauswanderten. Sehr muehsam. Allerdings sind von Weissenburg die Bahnverbindungen viel besser als vom Gurnigel.

Mehr Informationen ueber die Route gibt es hier.

Tourengänger: Jonas

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T6 5a
30 Okt 16
Gemsgrätli an der Nünenen · BaumannEdu
T6 5a
22 Aug 08
Nünenenflue - Gemsgrätli · Aendu
T6 II
2 Jul 08
Nünenenflue · Aendu
T6 5a
31 Jul 09
Nünenenflue - Gemsgrätli · Aendu
T6 5a S
16 Jul 08
Nünenenflue - Gantrisch · Aendu

Kommentar hinzufügen»