Vordere Rotspitze (3033 m)


Publiziert von Max Pro , 13. September 2011 um 20:28.

Region: Welt » Italien » Trentino-Südtirol
Tour Datum:29 August 2011
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: I 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 980 m
Abstieg: 980 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Vom Vinschgau in's Martelltal bis zum Talschluss, Gasthof Enzianhütte, gebührenpflichtiger Parkplatz.
Kartennummer:Kompass WK699

Paradetour wegen des grandiosen Panoramas und dabei nicht schwer. Knapp 1000 Hm sind zu bewältigen, um einen der besten Logenplätze im Martelltal zu besteigen. alpstein hat die Tour ja bereits im Frühsommer unternommen, auch im Herbst ist sie durchaus empfehlenswert.

Der Weg Nr. 31 führt quasi vom Parkplatz bis zum Gipfelkreuz. Zunächst auf einem breiten Weg am ehemaligen Hotel Paradies vorbei, dann als Pfad in südwestlicher Richtung durch Wald und dann über schöne Grashänge zu einem recht steilen Schotterfeld, auf dem es dann ganz schön warm werden kann. Nach und nach gewinnen wir an Höhe und so langsam wird das Panorama komplett. Zum Schluss wartet noch ein kleines Schmankerl auf den ambitionierten Wanderer. In einer steilen Rinne mit viel losem Geröll steigen wir ca. 50 Hm nach oben. Ein Seilgeländer soll uns dabei unterstützen, allerdings sind ein paar Sicherungen ausgebrochen. Immer schön rechts an der Rinne hoch, dann fällt einem auch nix auf den Kopf.

Am geräumigen Gipfel kann nun jeder nach Herzenslust "seine" Berge bestimmen. Das kann allerdings ein bisschen dauern, denn die Vordere Rotspitze bietet eine ausgezeichnete Rundumsicht. Und mit dem Abstieg eilt's ja nicht so bei gerade mal 1000 Hm.
 

Tourengänger: Max

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

alpstein Pro hat gesagt: Herrliches Martelltal
Gesendet am 13. September 2011 um 21:04
Hallo Max,

da würde ich jetzt gerne wieder hinfahren. Es gäbe ja noch den ein oder anderen Wandergipfel über der 3000 m - Marke in der Gegend.

Schöne Fotos hast Du geschossen.

Beste Grüße
Hanspeter


Max Pro hat gesagt: RE:Herrliches Martelltal
Gesendet am 13. September 2011 um 22:53
Servus Hanspeter,

dankeschön! Du hast Recht, da gibt's noch den ein oder anderen Gipfel, genug für etliche Ferientage.

Viele Grüsse,
Max


Kommentar hinzufügen»