Brienzer Rothorn - Rundtour ab Schönenboden (Sörenberg)


Publiziert von Burnee , 13. September 2011 um 10:37.

Region: Welt » Schweiz » Luzern
Tour Datum:10 September 2011
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Brienzergrat   CH-BE   CH-OW   CH-LU 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 1766 m
Abstieg: 725 m
Strecke:Schönenboden - Jänzimatt - Biet - Höch Gumme - Arnihaaggen - Brienzer Rothorn - Schönenboden
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Auto bis Schönenboden (Sörenberg)
Zufahrt zum Ankunftspunkt:dito
Unterkunftmöglichkeiten:Sörenberg, Eisee, Schönbühl, Brienzer Rothorn, etc.
Kartennummer:swiss map pc

Warum nicht wieder mal auf den höchsten Luzerner Gipfel? Keine Gegenargumente gefunden, also los! 

Die Wegstrecke führte ab Talsation der LSB Brienzer Rothornbahn gemütlich durch Wald und (sumpfigen) Wiesen, vorbei an (friedlichen) Kühen auf die Alp Jänzimatt (1637 m). Von dort aus dem Obwaldner Höhenweg (Alpstrasse) folgend Richtung Fontannen, Heidboden und via Stellenen rauf zur "Steinfrau" (Biet 2056 m) und von dort über den Grasrücken nur noch wenige Minuten bis zum ersten Gipfel des Tages, dem Höch Gumme (2205 m). Der Weg ist sehr gut markiert und ausgebaut (T2).

Vom Höch Gumme führt der Weg über kurze Gratpassagen, stets sehr gut gesichert, hinunter zur Zwischenegg (T3? siehe Foto). Wenige Minuten später steht man auf dem Arnihaaggen (2207 m). Spätestens ab hier ist es nun ein "Grüezi-Weg" runter bis Eiseesattel  (2025 m) und im Zickzack rauf zum Brienzer Rothorn (2350 m, T2).

GEWALTIG!, die Aussicht(en) auf diesem Weg und insbesondere vom Gipfel des Brienzer Rothorns! Dieses 360°-Panonrama ist einfach der Hammer! Und mittlerweile kenne ich sogar den einen oder anderen Gipfel (und kann damit ein bisschen "Angeben" bei meiner Frau und beim Bruder... ;-).

Staunend schaue ich weiter zum "Brienzer Grat", welcher hier auf Hikr so oft beschrieben ist  und für die fortgeschrittenen Alpinwanderer ein Klassiker zu sein scheint. Aber das ist (noch) mind. 1 Level zu schwierig für mich...

Damit wir pünktlich zum Match FCL - FCZ (3:1 Sieg!) auf der Allmend eintreffen, nehmen wir für 10.- (Halbtax) die LSB runter nach Schönenboden, wo sich "der Kreis" schliesst.

Dauer: 4h, laut Wegweiser 4:45

Danke Anita und Dänu für die Begleitung!!!


Tourengänger: Burnee

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

roger_h Pro hat gesagt:
Gesendet am 13. September 2011 um 10:54
Sörenberg und Brienzer Rothorn, wahnsinnig schöne Gegend!
Weiterhin schöne Touren.

Gruss
Roger


Kommentar hinzufügen»