Kein Chabis auf dem Chabisberg!


Publiziert von bidi35 , 9. September 2011 um 22:38.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Emmental
Tour Datum: 8 September 2011
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 572 m
Abstieg: 570 m
Strecke:Dürrenroth - Chabisberg - Rohrbachgraben - Chaltenegg - Dürrenroth

Wunderbare Rundwanderung im Emmental, im ständigen Auf und Ab, vorbei an Weilern, wunderbaren Bauernhäusern. Beim Tiefblick in jedem Chrachen ein einsames Bauernhaus. Durch Weiden und Blumen, vorbei an Tieren. Gespräche mit den überaus freundlichen Einheimischen. Eine erlebnisreiche Genusswanderung, die ich nur empfehlen kann.

Route Dürrenroth 698m - DürrenrothStation 669m - Chabisberg 835m - Gamnzenberg 759m - Ganzenberg Käserei 722m - Weid 732m - Rohrbachgraben 620m - Glasbach 705m - Aussichtspunkt Zwanhubel 775m - Chaltenegg 762m (Käserei) - Müliweid 797m - Dürrenroth 698m.

Wanderkarte siehe letztes Foto.

Berge haben wir fast keine gesehen (bewölkt), dafür Tiere in jeder Menge. Dass es Kühe hat im Emmental wusste ich ja, aber auch Schafe, zu klein geratene Pferde (!), und als Überraschung für mich eine Pfauenziege beim Glasbach haben wir angetroffen....eine kleine Entschädigung dafür, dass es auf dem Chabisberg keinen Chabis hatte!

Eine Wanderung der Jeudisten unserer SAC-Sektion mit 18 Teilnehmenden.

Ausser Felix hat diese Gegend noch niemand dolumentiert auf Hikr (siehe unten "Ähnliche Berichte"). Ist ja auch praktisch vor der Haustüre von Ursula und Felix. Und besagter Felix sass dann zu meiner Überraschung bei der Heimkehr im Bus nach Wasen.

 


Tourengänger: bidi35

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

Felix Pro hat gesagt: war eine nette Überraschung ...
Gesendet am 11. September 2011 um 14:34
dich in unserer Gegend angetroffen zu haben! lg

bidi35 hat gesagt: RE: war eine nette Überraschung ...
Gesendet am 11. September 2011 um 14:57
war auch überrascht! Wusste ja nicht, dass das so nah bei euch war (habe es
erst auf der Karte gesehen...). LG


Kommentar hinzufügen»