Calmont Klettersteig


Publiziert von Bjoern , 6. September 2011 um 21:45.

Region: Welt » Deutschland » Westliche Mittelgebirge » Eifel
Tour Datum:25 April 2010
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Klettersteig Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Geo-Tags: D   Eifel 
Zeitbedarf: 2:00
Aufstieg: 230 m
Abstieg: 230 m
Strecke:5 km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Der Klettersteig beginnt direkt am Bahnhof in Ediger-Eller

Ein Klettersteig an der Mosel? Durch die steilste Weinlage Europas? Klingt interessant, war ich doch früher oft auf der Mosel unterwegs und kenne die Weinberge nur vom Wasser aus. 
Also mache ich mich auf den Weg nach Ediger-Eller. Direkt über dem Bahnhof geht's los. In einem stetigen auf und ab verläuft der Weg nun teilweise über alte schmale Mäuerchen, Leitern und Tritte hoch über der Mosel durch den Weinberg. 
Klettersteig ist eigentlich zu viel gesagt. Es ist nie wirklich kritisch. Man sollte vielleicht eher von einem Weinbergwanderweg sprechen. Dann würde ich den Weg vielleicht mit T3 bewerten. 
Trotz allem ein lohnender Sonntagnachmittagausflug mit einem herrlichen Blick über das Moseltal und auf die Klosterruine Stuben am gegenüberliegenden Ufer.
Und eben weil mir der Weg so gut gefallen hat, gehe ich über denselben wieder zurück.

Hier gibt es weitere Infos.

Tourengänger: Bjoern

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (3)


Kommentar hinzufügen

MicheleK hat gesagt: cool
Gesendet am 6. September 2011 um 22:17
das liegt ja fast in Belgien...

Vielen Dank - werd ich mir mal anschauen - vorm Weintrinken vorteilhaft...

Gruss.
Michele

Bjoern hat gesagt: RE:cool
Gesendet am 6. September 2011 um 22:22
ja, der Moselwein ist auch sehr gut ;)

Am Rhein soll es in der Nähe von Boppard auch noch zwei Klettersteige geben. Die sind dann wohl auch etwas anspruchsvoller. Ich war dort aber auch noch nicht.... Also wenn du in der Gegend bist...

Gruß zurück
Björn

MicheleK hat gesagt: RE:cool
Gesendet am 16. September 2011 um 13:10
Vielen Dank fuer den Kommentar, Boppard schau ich mir mal an...

Gruss,
Michele


Kommentar hinzufügen»