Bisse de Lentines und M.d'Orge, immer schön......


Publiziert von Baldy und Conny Pro , 5. September 2011 um 21:42.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Mittelwallis
Tour Datum: 5 September 2011
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Aufstieg: 30 m
Abstieg: 400 m
Strecke:Grimisuat-P.779-Bisse de Lentine-la Muraz-Lac du M.d'Orge-Bisse-Sion SBB. 9.8km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:mit PW Bahnhof Sion. Mit Bus nach Grimisuat.
Kartennummer:Swiss Map

....und kurzweilig, wenn es am Morgen wie aus Kübeln kübelt und man meint, heute hört es ja sowieso nicht mehr auf. Und hört es dann doch noch auf um die Mittagszeit ist man schnell parat und auch schnell vor Ort.

Von Sion fahren wir mit dem Bus bis nach Grimisuat. Nach der Bushaltestelle folgen wir noch ca. 100m der Strasse. Beim Kreisel führt der Wanderweg etwas versteckt, wir haben ihn im ersten Moment übersehen.
Und so folgten wir zuerst ein paar Meter einem anderen Wegweiser. Also die paar Meter wieder zurück. Doch hat man den Weg erst einmal eingeschlagen, ist er kaum mehr zu verfehlen. Nach dem Friedhof führt der Weg durch ein Wäldchen, diesem folgt man eine geraume Zeit abwärts gehend bis diese auf eine etwas grössere trifft. Nach rechts folgend überquert man die la Sionne auf einer Brücke. Nach ca. 100m. zweigt links ein schmaler Pfad steil nach unten. Und nun kann man gar nichts mehr falsch machen. Auf ca. 830/840m trifft man auf die Schöpfe.

Nun steigt man mal über sehr gepflegte mal durch Gestrüpp verunstaltete Rebenhänge der Dörfer St.Germain, Roumaz, Ormône der Bisse entlang ab.

Wir queren die Hauptstrasse in la Muraz und nach wenigen Minuten steht man am idyllischen Lac du m.d'Orge. Ab hier nennt sie sich: Bisse du Mont d'Orge und verläuft anfangs sehr viel unter "Boden". Wie es weiter vorne aussieht wissen wir nicht, da wir quer durch die Rebberge absteigend zurück zum Bahnhof in Sion gelaufen sind.
 





Tourengänger: Baldy und Conny

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (5)


Kommentar hinzufügen

Gelöschter Kommentar

Baldy und Conny Pro hat gesagt: RE: in der Eile
Gesendet am 7. September 2011 um 11:38
vergessen in der Comm. einzutragen
Gruess Angelo und Conny

bidi35 hat gesagt: schön dokumentiert...
Gesendet am 7. September 2011 um 10:58
...und interessant bebildert. Danke.

Gute Idee. Diese Wanderung will ich sicher noch machen..

LG Heinz

Baldy und Conny Pro hat gesagt: RE: schön dokumentiert...
Gesendet am 7. September 2011 um 11:38
kann ich wirklich nur empfehlen
Gruess Angelo und Conny

CarpeDiem hat gesagt:
Gesendet am 29. September 2011 um 17:42
Jawohl, schön dokumentiert...

LG, Anne-Catherine


Kommentar hinzufügen»