Naafkopf 2.570m


Publiziert von mfieles , 27. August 2007 um 16:03.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Prättigau
Tour Datum:26 August 2007
Wandern Schwierigkeit: T6 - schwieriges Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR   A   FL 
Zeitbedarf: 9:00
Strecke:ca 13 Km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Malans

Gestartet am 26.08.07 mit der Älplibahn, 8.00 Uhr Abmarsch an der Bergstation in Richtung Alp Ijes, von dort (Weglos) Aufstieg über Roter Sand zur Ijes Furgguli, Kletterei über die Steilstufe (etwa 3 bis 4 Grad), dann Querung unterhalb Naafkopf Gipfel und erklettern des Gipfels (ca. 2te Grad), Rückweg über Barthümelisjoch (Wanderwege), Ankunft Talstation Älplibahn 17.15 Uhr

Tip: Interessante Variante auf den Naafkopf, wer sich frei im 4 Klettergrad (UIAA) unwohl fühlt sollte ein 40m Seil und einige Karabiner dabei haben, Stände und Zwischensicherungen sind neu eingerichtet)

Matthias Fieles (Matze-Sherpa)


Tourengänger: mfieles


Kommentar hinzufügen»