Säntis, 2502m, Nasenlöcherroute


Publiziert von milan Pro , 28. August 2011 um 22:32.

Region: Welt » Schweiz » Appenzell
Tour Datum:28 August 2011
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Alpstein   CH-AI   CH-AR   CH-SG 
Zeitbedarf: 8:00
Aufstieg: 1250 m
Abstieg: 1250 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Schwägalp (AR)
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Schwägalp (AR)
Unterkunftmöglichkeiten:Berggasthaus Säntis und Tierwis
Kartennummer:L.d.S. Blatt Säntis

Traum-Fernsicht im Alpstein
Die Nasenlöcherroute ist etwas anspruchsvoller als der Normalweg zum Säntis, auch länger, aber man hat dafür mehr Ruhe. Ab 2000m war Neuschnee, im Schatten immerhin 5-10cm. Herbstfeeling kommt auf.
Erst an der Abzweigung zur Himmelsleiter war uns klar, daß heute viele das Traumwetter nutzten. Es staute sich. Das alte Berggasthaus Säntis, Hort für hungrige und kaffedurstige Wanderer war total überfüllt. Wir gingen noch zum Gipfel, auch voll, und genossen die Sicht bis ins Berninagebiet und in die Vogesen. Der Normal-Abstieg über Tierwis zur Schwägalp war dann wieder ruhiger. Hier verzettelts sich wieder.
Fazit: Eine tolle Tagestour und viele Abstecher vom Weg warten noch erkundet zu werden.

Tourengänger: milan

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (5)


Kommentar hinzufügen

marmotta hat gesagt: Schöne Fotos...
Gesendet am 28. August 2011 um 23:15
...hast Du von meinem Lieblingsgebirge gemacht bei dieser traumhaften (Fern-)Sicht!

Schade, dass Du nicht alle beschriftest - ich bin mir sicher, dass z.B. nicht jeder auf Anhieb errät, welchen Berg Du auf Bild Nr. 6 portraitiert hast... ;-)

G.
marmotta

milan Pro hat gesagt: RE:Schöne Fotos...
Gesendet am 29. August 2011 um 20:12
Hallo marmotta, danke für den Tip, du kennst Dich sicher besser dort aus als ich, nun hab ich den Berg gefunden und deinen Bericht: http://www.hikr.or/tour/post37588.html Vielleicht treffen sich mal unsere Wege. Gruß milan

marmotta hat gesagt: RE:Schöne Fotos...
Gesendet am 29. August 2011 um 20:46
Richtig! Hier der Link (ohne Schreibfehler):

www.hikr.org/tour/post37588.html

Früher kannte ich diesen Berg gar nicht, aber als Alpstein-Gipfelsammler "muss" man da hoch... ;-)

Wer weiss, vielleicht sind wir uns ja schon mal im Alpstein begegnet...

Wünsche Dir weiterhin noch viele so schöne Touren!

G.
marmotta

Seeger Pro hat gesagt: Immer wieder..
Gesendet am 29. August 2011 um 08:59
..treffen sich zeitverschoben unsere Wege :-)
Ciao Milan
Wunderbare Berichte und Fotos in herrlichen Destinationen.
Cari saluti
Andreas

milan Pro hat gesagt: RE:Immer wieder..
Gesendet am 29. August 2011 um 20:26
Hallo Andreas, danke für dein Feedback, wir trafen auf der ganzen Überschreitung nur 2 Personen. Ich gehe da bestimmt bald wieder mal hin. Gruß Markus


Kommentar hinzufügen»