Sichler- Schwarze Hörner-Hörnli-Gamidaurspitz


Publiziert von GingerAle , 25. August 2011 um 17:08.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:25 August 2011
Wandern Schwierigkeit: T5 - anspruchsvolles Alpinwandern
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SG 

Mit dem Hörnli hatte ich noch eine Rechnung offen, ein paar Meter unter dem Gipfel kam ich letztes Jahr nicht weiter, wie Sysyphus rutschte ich immer wieder am Drahtseil runter; diesmal hatte ich meine Klettersteighandschuhe dabei; ein fester Griff, ein zünftiger Armzug und schon war die Schlüsselstelle überwunden. 
Im Prinzip folge ich diesem Beschrieb *Ueberschreitung Sichler - Schwarze Hörner - Schwarzseehorn, aus dem Schwarzseehorn ist ein Hörnli geworden, so stand's zumindest auf dem Gifpelbuchkasten. Neben der Schlüsselstelle, die etwas Armkraft braucht, gibt's noch weitere Stelle, bei der man sich etwas um einen Steinblock rumwuchten muss. Danach muss man ein paar wenige Meter absteigen und kann dann in einer Rinne zum übergrossen Gipfelkreuz hochsteigen. Das Gipfelbuch ist erst wenige Wochen oben und der Gipfelbuchkasten ist auch neu.
Wieder auf dem Seewanderweg mache ich noch einen kurzen Abstecher auf den Gamidaurspitz.

Tourengänger: GingerAle

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T6 ZS III
T4+
T6 II
ZS+
T6- II WI3 L

Kommentar hinzufügen»