Westliche Floitenspitze (3194 m) via Floitenkees


Publiziert von mabon , 17. August 2011 um 01:44.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Zillertaler Alpen
Tour Datum:14 August 2011
Hochtouren Schwierigkeit: WS+
Klettern Schwierigkeit: I (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: A   I 
Zeitbedarf: 2 Tage 13:00
Aufstieg: 2200 m
Abstieg: 2200 m
Strecke:Ginzling - Greizer Hütte - Floitenkees - Westliche Floitenspitze - Floitenkees - Greizer Hütte - Ginzling

Während die Westliche Floitenspitze von der Schwarzensteinhütte aus regen Zulauf erfährt, tut sich kaum jemand den Anstieg über das Floitenkees an. 

Zum einen ist der Zustieg zum Floitenkees sehr umständlich, da wildes Blockgelände das Vorwärtskommen erschwert und zeitlich enorm verzögert, obwohl das Kees von der Greizer Hütte aus zum greifen nahe erscheint.

Zudem ist der Gletscher nur sehr umständlich überquerbar, da die zahlreichen Spalten ständig zum Ausweichen zwingen. Daher der recht lange Zustieg von 5 Stunden. Davon abgesehen ist der meist recht flache Gletscher - von einigen Blankeisstellen abgesehen - super gangbar. 

Auf dem Gipfel selbst hatten wir ein wenig Pech, da im Moment der Ankunft Wolken die Sicht gen Süden verhinderten; ansonsten jedoch eine grandiose Tour.

Tourengänger: mabon, Rene6768, MountFreak

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»