Sass Rigais


Publiziert von Sporties , 15. August 2007 um 17:58.

Region: Welt » Italien » Trentino-Südtirol
Tour Datum:27 September 2006
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Klettersteig Schwierigkeit: ZS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: I 
Zeitbedarf: 7:00
Aufstieg: 920 m
Abstieg: 1400 m

Hier fahren wir im Winter immer Ski... :)
Los gings an der Bergstation des Col Raiser (2106m). Nach einem schlecht markierten Wegverlauf erreichten wir in einer Stunde den Einstieg des Klettersteigs. Das erste Stück bis zur Mittagsscharte ist wunderbar, und nur mäßig schwierig. Das dann folgende Geröllfeld ist eher unangenehm zu überwinden. Der Rest bis zum Gipfel ist dann Steig- oft ausgesetzt und luftig- toll! Den Abstieg machen wir über die schwierigere Route durch die Ostflanke. Das wäre auch sicher eine tolle Aufstiegsalternative gewesen! Wieder endet der Steig in einem rosigen zu querenden Geröllfeld, naja, wers mag...
Vorbei an der Bergstation des Col Raiser steigen wir bis in Tal ab, vorbei an unserer geliebten Sangon-Hütte.
Herrlicher Tag!

Tourengänger: Sporties

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4
23 Sep 10
Umrundung des Sas Rigais · Zaubermond
ZS-
3 Jul 14
Ein Tagerl am Sass Rigais · Saxifraga
T4 WS
11 Jul 11
Sass Rigais · GingerAle
T4-
T4- WS+ II WS-
22 Jun 11
Furchetta, Sass Rigais · markus4563

Kommentar hinzufügen»