Wasserauen - Seealpsee - Altenalp - Säntis


Publiziert von sofatime , 1. August 2011 um 23:48.

Region: Welt » Schweiz » Appenzell
Tour Datum: 1 August 2011
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Alpstein   CH-AI   CH-AR   CH-SG 
Zeitbedarf: 5:45
Aufstieg: 1700 m
Strecke:Wasserauen - Seealpsee - Altenalp - Lötzlisalpsattel - Säntis
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit der Bahn nach Wasserauen (bzw. wegen der Unwetterschäden teilweise per Bus).
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Mit der Säntisbahn zur Schwägalp, von da mit dem Postauto nach Nesslau oder Urnäsch.

1. August und schönes Wetter: Da muss man ja in die Berge. Gestartet bin ich in Wasserauen, wo sich die ersten Löcher in der Wolkendecke gezeigt haben, ab Seealpsee war der Himmel blau mit einigen Wolken. Vom Seealpsee direkter Aufstieg zur Altenalp. Diesen Streckenteil finde ich sehr schön, es geht zum grossen Teil durch eine Art "Buschwald" bis die Baumgrenze erreicht ist. Meistens recht steil, aber mit Drahtseilen und Stufen gesichert. Die Weiden waren recht schlammig nach den vielen Regenfällen der letzten Zeit. Bis hierher kaum Leute getroffen. Der Altenalpsenn hatte hingegen ziemlich viel zu tun (und die haben ja sogar Schweine hier oben).
Ursprünglich wollte ich einen Umweg über den Schäfler machen, weil der Aufstieg zum Schäfler von der Altenalp auch sehr schön ist, das habe ich dann aber gelassen und bin weiter Richtung Lötzlisalpsattel und Öhrligrueb. Je näher zum Säntis desto mehr Leute, das macht mir aber nichts aus. Auch die Steinböcke haben sich weit weniger für die Menschen interessiert als umgekehrt (und dafür gezeigt, wie sie rutschenderweise ein Schneefeld überqueren). Der Aufstieg zum Säntis fand ich dann schwieriger als erwartet, auch weil die Strecke geändert wurde und teilweise nicht so klar ist. Auch die Drahtseile (sofern vorhanden) sehen nicht so vertrauenserweckend aus. Die Himmelsleiter am Schluss ist etwas schwierig wegen den Ausweichmanövern.

8:45 Wasserauen
9:45 Seealpsee
10:45 Altenalp
11:45 Lötzlisalpsattel
12:45 Öhrligrueb
14:30 Säntisgipfel

Runter per Bahn, wegen Bahngeburtstag zum halben Preis.

Tourengänger: sofatime

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»