Monte Leone (3553m)


Publiziert von Omega3 , 6. August 2007 um 00:11.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum: 3 August 2007
Hochtouren Schwierigkeit: WS+
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS   I 
Aufstieg: 2750 m
Abstieg: 1000 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Gondo, Post
Zufahrt zum Ankunftspunkt:siehe hier
Kartennummer:1289, 1309

Gondo - Bruciata - Presa-Cima - Corwetsch - Ze Seewe - Stichelgrat - Monte Leone - Stichelgrat - Ze Seewe.

Nach lang gehegter Planung habe ich es endlich geschafft, und an jenem Abend war ich selber ebenfalls ziemlich geschafft!

Von Gondo ein Stück durch die eindrückliche Gondoschlucht bis Ramserna. Hier zweigt der markierte aber zuwachsende Bergweg zu den verlassenen Alpen Presa-Bruciata und Presa-Cima. Von Presa-Cima führt der Bergweg nordwärts nach Corwetsch, wo man die Baumgrenze erreicht. Nun weglos weiter über Waligigufer und Schwarzhalte zum See 2485m. In weitem Rechtsbogen zum obern See 2610m. Hier finde ich ein schönes Plätzchen für mein Zelt. Der Monte Leone ist von hier zwar nicht sichtbar, aber in seiner Richtung scheint es wolkenlos zu sein, also beschliesse ich trotz fortgeschrittener Stunde noch eine Besteigung zu wagen. Es könnte ja sein, dass er morgen in Nebel gehüllt ist. Rückblickend war dies nicht die beste Entscheidung, aber ok.

Vom See 2610m in westlicher Richtung zum P.2878m. Nun nordöstlich haltend zum Stichelgrat, dazwischen muss eine Stufe (auf ca. 3040m) mit kurzer Kletterstelle (II) überwunden werden. Die grössten Hindernisse auf dem Stichelgrat können jeweils links (westlich) umgangen werden. Hier ist aber grosse Vorsicht geboten, denn das Gelände ist abschüssig und sehr brüchig (einige Kletterstellen II). Auf dem einfacheren S-Grat kann man wieder etwas Luft holen. Im obersten Teil, wo der S-Grat steiler und schmäler wird, kann auf Wegspuren in die Ostflanke ausgewichen werden.

Abstieg auf gleichem Weg zum See und ziemlich ausgepumpt ins Zelt und in den warmen Schlafsack. Gute Nacht!


Tourengänger: Omega3

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WS- I WS+
30 Mär 12
Monte Leone 3553,4m · Sputnik
10 Apr 10
Monte Leone 3553 m · skiboy1969
T5 WS-
30 Aug 08
Monte Leone · Zaza
ZS
WS II

Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

Fenek hat gesagt: typisch.....
Gesendet am 9. August 2007 um 12:51
wieder mal eine richtige Omega3 Tour wie ich es gerne lese. Gratuliere dir. Da waere ich gerne mit, bin aber im Moment zu weit weg.....

Liebe Gruesse aus dem Nahen Osten
Christoph

Omega3 hat gesagt: RE:typisch.....
Gesendet am 9. August 2007 um 23:40
Danke, Du hast Dir ja im Iran etwas Beachtliches ausgesucht, ich bin baff.
Liebe Grüsse
Martin


Kommentar hinzufügen»