Muntigalm 2'077m


Published by saebu , 17 July 2011, 11h20.

Region: World » Switzerland » Bern » Simmental
Date of the hike:25 June 2011
Hiking grading: T5- - Challenging High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE 
Route:Seeberg Parkplatz - Buur - Geisshöri - Muntigalm - Vordere Berg - Seeberg
Access to start point:mit dem Auto via Zwischenflüh; Fahrbewilligung bis Seeberg Parkplatz 10.- CHF

Eindrückliche, ausgesetzte Gratwanderung mit tollen Tiefblicken zum Seebergsee…. nur etwas für Schwindelfreie oder solche, welche die Höhenangst überwinden möchten ;o)!
 
Heute ist ziemlich etwas los am Seebergsee als wir uns beim Parkplatz Seebergsee ca. 1’800m auf den Weg machen. Doch schon bald sind wir ganz alleine. Wir biegen rechts in die Lücke 1’831m bei der Geissflue ab. Danach folgt der weglose, wilde und teils glitschige Aufstieg zum Buur 1’948m, von wo wir zum ersten Mal einen Blick zum Seeberg hinunter werfen können. Ab hier folgen wir nun Wegspuren, welche uns einfach zum Geisshöri 2’031m hinauf führen. Hier geniessen wir den tollen Tiefblick auf den See und stimmen uns mental auf den ausgesetzten Weiterweg über den Grat zur Muntigalm ein. Es ist für mich ein besonderes Gefühl zu wissen, dass hinter mir ein nicht so erfahrener Freund mit Höhenangst läuft und jeden Moment die Situation eintreffen könnte, dass es ihm völlig ablöscht!!! Wir wollen’s versuchen, denn schliesslich hat er mir den Wunsch geäussert seine Höhenangst überwinden zu wollen und mit mir eine ausgesetzte Tour zu machen. Also los geht’s! Schön gemütlich und konzentriert……herrlich dieser Grat mit dem Tiefblick zum See. Voller Freude und ohne Probleme erreichen wir die Muntigalm 2’077m, wo wir lange das gute Gefühl des Gelingens und Überwindens geniessen….das sind tolle Gipfelmomente! ;o)
 
Für den Abstieg wählen wir die etwas weniger steile Variante über die Schafweide hinunter Richtung ober Muntigli. Hier stossen wir auf den Bergweg, welcher uns via vordere Berg wieder zurück zum Seebergsee 1’838m führt. Mit Ausblick zum begangen Grat machen wir hier noch einmal eine Pause und lassen nach einer prickelnden Erfrischung im See unsere Gefühle über die erfüllenden Momente noch einmal an uns vorbei ziehen.
 
Hey, Römu das hesch du super gmacht!!!! Dangge dausig Mol für dä kuuhli Dag ;o)

Hike partners: saebu


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T4
15 Nov 15
Hoch über dem Seebergsee · Aemmitauer
T5 II
T5+ II
T5
10 Oct 10
Kurztour um den Seebergsee · Aendu
T5+
25 Jun 10
Rund um den Seebergsee · Zaza

Comments (1)


Post a comment

bidi35 says: weckt Erinnerungen...
Sent 17 July 2011, 11h59
...super Gratwanderung in mir bestens bekanntem Gebiet (auch im Winter).
Gratuliere.

LG Heinz


Post a comment»