Kilimanjarovorbereitungstour 1: Reichensteinüberschreitung


Published by Matthias Pilz Pro , 13 June 2011, 17h54.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Ennstaler Alpen » Eisenerzer Alpen
Date of the hike:21 May 2011
Hiking grading: T4 - High-level Alpine hike
Via ferrata grading: F
Waypoints:
Geo-Tags: A   A-ST 
Time: 2 days
Height gain: 2232 m 7321 ft.
Height loss: 2290 m 7511 ft.
Route:35,33km

Für unsere heuer geplante Kilimanjaro-Besteigung machten wir zwei Vorbereitungstouren, die erste führte uns auf den Eisenerzer Reichenstein. Der Aufstieg von Vordernberg ist bis zur Krumpenalm eher einsam, danach geht es über schöne Almen zum Rottörl. Danach folgt eine steile Querung und der letzte Aufschwung zur Reichensteinhütte. Nachdem einige Gewitterwolken vorüber gezogen waren bestiegen wir noch den Gipfel. Wir übernachteten aus der äußerst empfehlenswerten Reichensteinhütte. Am nächsten Tag gings über den langen Grat bis zum Wildfeld von dem wir nach Eisenerz abstiegen!

ROUTE: Von Vordernberg am markieren Weg Richtung Barbarakreuz. Von diesem absteigend zur Hirnalm und weiter zur Krumpenalm. Der Weg führt steil hinauf ins Rottörl, danach folgt eine steile Querung zur Stiege und weiter über kehren zur Reichensteinhütte.
Am Grat entlang der Markierung in Richtung Großer Scharte. Zwischen Reichenhals und Hocheller kommen einige Drahtseilpassagen (B) und ausgesetzte Stellen. Danach geht es am Grat auf die Hohe Lins und danach teilweise zwischen Latschen zum Zwölferkogel. Es folgt ein Abstieg bis zum Niedertörl von wo man mühsam unter dem Hochstin quert. So gelangt man auf die andere Seite des Stadelsteins den man in Kürze ersteigt. Weiter über Wiesen zum Wildfeld und jenseits über steilen Weg runter zum Teicheneggsattel. Vom Sattel über die Teicheneggalm zum GH Pichlerhof und auf der Straße nach Eisenerz.

MIT WAR: Gitti, Ingrid, Tanja, Hannes, Bernhard

WETTER: sonnig, an beiden Nachmittagen gewittrig

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering

Hike partners: Matthias Pilz


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 6279.gpx Track der Tour

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»