Schnebelhorn 1291.9m


Publiziert von MicheleK , 6. Juli 2007 um 00:15.

Region: Welt » Schweiz » Zürich
Tour Datum:13 Februar 2006
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT3 - Anspruchsvolle Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: Zürcher Oberland   CH-SG   CH-ZH 
Zeitbedarf: 6:30
Aufstieg: 466 m
Abstieg: 466 m
Strecke:Bärloch - Schnebelhorn - Chreuel - HAbrüti - Händ - Haberacher - Hinter Töss - Bachscheidi - Sennhütte
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Bärloch 1050m mit PW.
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Bärloch 1050m mit PW.

Nachmittags Schneeschutour mit Penny auf den höchsten Zürcher; Umrundung des Hinteren Tösstals mit Abstieg in die Abgelegene Talsole.

Gestartet von Bärloch, kurz vor der Stralegg. Über Burenboden aufs Schnebelhorn.

Abstieg ins hintere Tösstal über Schindelberg, Chreuel, Hinter Chreuel, Habrüti, Händ,  nach Haberacher. Von dort runter aufs zugegefrorene Bachbett der Hinter Töss. Alles auf der Hinter Töss entlang bis Bachscheidi und dann Gegenanstieg zur Sennhütte. Von dort zurück nach Bärloch.

Das hintere Tösstal ist recht eingekesselt und herrlich abgelegen. Super Wetter und Viel Schnee. Ab Haberacher ungespurt. 


Tourengänger: MicheleK

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»