Gmeinenwishöchi - Neuenalpspitz


Publiziert von CampoTencia Pro , 2. Juli 2007 um 22:52.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:17 Juni 2007
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Alpstein   CH-SG 
Zeitbedarf: 5:30
Aufstieg: 1155 m
Abstieg: 1155 m
Strecke:Stein SG - Risipass - Gmeinenwishöchi - Neuenalpspitz - Schlofstein - Stein SG
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Stein SG, Gemeindehaus
Zufahrt zum Ankunftspunkt:cff logo Stein SG, Gemeindehaus
Kartennummer:Nesslau 1114, Walensee 1134

Von Stein SG im Toggenburg nordostwärts auf markiertem Weg vorerst noch im Schatten und später in der warmen Morgensonne über Alpweiden hoch über Rueboden 1225m zum Risipass. Westwärts durch Stauden zum Alpli P.1674, über eine Alpweide und eine bereits aufgeheizte Geröllhalde zur Gmeinenwishöchi. Aus Nordosten grüssen Lütispitz und Säntis.

Dem abwechslungsreichen Grat folgend, eine kurze Felsbarriere im Abstieg überwindend, rutschig durch Legföhrenbestände und schliesslich steil im letzten Anstieg auf den Neuenalpspitz. Nebst vielen andern Bergblumen stechen vor allem die vielen Feuerlilien ins Auge!

Der Abstieg bei diesem heissen Wetter lässt an die kühle Erfrischung im Tal denken, aber vorerst geht es noch beim Kreuz auf dem Schlofstein vorbei und dann nochmals ziemlich rutschig auf dem durchweichten Boden durch den Rotsteinwald, bevor man auf das Alpsträsschen kommt und schliesslich über die Alpweiden hinunter Stein erreicht.

Tourengänger: CampoTencia

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 30.xol SwissMap 25 Overlay

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»