Kleine Tour auf den Großen Mythen


Publiziert von Mo6451 Pro , 6. Mai 2011 um 20:58.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum: 6 Mai 2011
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Mythengruppe   CH-SZ 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 800 m
Abstieg: 800 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:IR von Luzern nach Arth-Goldau, S-Bahn nach biberbrugg und weiter nach Einsiedeln, Postbus zur Brunni Talstation

Der frühe Frühlingseinbruch macht es möglich, dass auch höhere Berge zu dieser Zeit schon bestiegen werden können. So machte ich mich heute auf den Weg nach Brunni, um von dort den Großen Mythen zu besteigen. Die Sonne sorgte für warme Temperaturen und die klare Sicht für den Blick auf das wunderschöne Bergpanorama. Der Aufstieg war problemlos, nur im oberen Teil gab es noch ein paar kleine Schneefelder. Dies aber auf einem Stück, dass durch Ketten gesichert ist.  Auf dem Gipfel herrschte zwar reges Treiben, wie aber der Hüttenwirt zu verstehen gab, war es heute sehr ruhig. Was wird wohl am Wochenende dort los sein, wo die Wetterprognose doch viel Sonnenschein voraussagt?
Die Tour auf den Großen Mythen ist eine sehr angenehme Bergtour. Von Brunni aus geht es sanft bergauf, erst durch den Wald, dann über schöne Wiesen. Am Einstieg auf dem Weg nach oben, wird es dann steiler, aber selten ausgesetzt, besondere Stellen sind durch Ketten gesichert. Trotz allem ist ein Begehung bei nassen Verhältnissen nicht sehr empfehlenswert. Die Aussicht auf dem Gipfel ist einmalig. Ein 360 Grad Panorama ist der Lohn für die Mühe.

Tourengänger: Mo6451

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5
T2
30 Aug 09
Grosser Mythen · Cassenoix
T2
23 Mai 08
Grosser Mythen · RomanKoch
T3

Kommentare (3)


Kommentar hinzufügen

pame hat gesagt: Immer wieder ein Klassiker,
Gesendet am 6. Mai 2011 um 22:13
immer wieder schoen.

Gruss
Patrick

Mo6451 Pro hat gesagt: RE:Immer wieder ein Klassiker,
Gesendet am 7. Mai 2011 um 07:41
Einen anderen Klassiker werde ich morgen machen, den Rossberg: vorbei am Chaiserstock über die Wildspitze, den Gnipen ( noch so ein schöner Aussichtspunkt) hinab nach Zugerberg.
Gruss Monika

Felix Pro hat gesagt: RE: Immer wieder ein Klassiker,
Gesendet am 7. Mai 2011 um 13:51
Na dann viel Wetterglück und Genuss beim Aufstieg auf meinen ehemaligen Hausberg, liebe Monika!

lg Felix


Kommentar hinzufügen»