Wasenhorn 3246m (Überschreitung W/S)


Publiziert von Cyrill Pro , 1. Juli 2007 um 19:40.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum: 1 Juli 2007
Wandern Schwierigkeit: T6 - schwieriges Alpinwandern
Hochtouren Schwierigkeit: WS
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS   I 
Aufstieg: 1250 m
Unterkunftmöglichkeiten:Kloster Simplon Hospiz

Nach einer (göttlichen) Nacht im Kloster Simplon Hospiz, ging es anfangs auf einem Wanderweg  zum Passo Terrarossa 2902m, wo der Westgrat beginnt. Luftig und mit Kletterei im II.Grad auf den Gipfel des Wasenhorn 3246m. Inzwischen inklusive Nebel. Abstieg über die Normalroute, die Südflanke, wo es zur Monte Leone Hütte und zurück zum Kloster ging.

Kloster Simplon Hospiz - Chalti Wasser - Passo Terrarossa - Südwestgrat - Wasenhorn 3246m - Südflanke - Monte Leone Hütte - Simplonpass

Bestiegen und beschrieben von: Cyrill 

Tourengänger: Cyrill , Tanja

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3+ L II
7 Aug 10
P.ta Terrarossa 3246mt. · Luca_P
T5+ II
T4
20 Sep 08
Fast Erfolg am Wasenhorn · Aendu
T5 II
16 Jul 05
Wasenhorn, 3246m · Baldy und Conny
T4
11 Okt 08
Wasenhorn · Aendu

Kommentar hinzufügen»