Buochserhorn ( 1807m )


Publiziert von maawaa , 10. April 2011 um 18:43.

Region: Welt » Schweiz » Nidwalden
Tour Datum:10 April 2011
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Bauen - Brisen - Bürgenstock   CH-NW 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 1309 m
Abstieg: 1309 m
Strecke:15,3 Kilometer
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem PW zum Parkplatz der Luftseilbahn Niederrickenbach ( 498m )
Kartennummer:mapplus.ch ( 1 : 25.000, ausgedruckt )

Bei der Rigi - Wanderung letztes Wochenende reifte in mir ein Gedanke. Irgendwann einmal möchte ich auch die beiden Nidwalder " Nachbarn " der Rigi, das Stanserhorn ( 1898m ) und das Buochserhorn ( 1807m ), besuchen. Und schon heute war nun der erste der beiden Wanderberge an der Reihe. 

Als Ausgangspunkt bietet sich der Parkplatz der Luftseilbahn Niederrickenbach ( 498m ) an. Ich komme gegen acht Uhr an, und wandere kurze Zeit später los. Die ersten Höhenmeter überwindet man auf einem steilen Waldweg, die asphaltierte Strasse wird auch desöfteren überquert. Auf dieser wandert man dann auch dem Örtchen Niederrickenbach ( 1150m ) mit seinem Benediktinerrinnenkloster ab etwas mehr als der Hälfte der Strecke entgegen. Mit Glaubensdingen habe ich es nicht so. Das klappern meiner Stöcke stört hier die sonntägliche Ruhe also nur kurz, ich wandere zügig an dem Pilgerörtchen vorbei, und peile lieber den Bleikigrat ( 1592m ) an. Oben angekommen bietet sich ein schöner Blick auf die letzten paar Meter zum Gipfel. Eine halbe Stunde später sind auch die letzten Meter überwunden und ich stehe, nach 2 Stunden und 20 Minuten im Aufstieg, am Gipfel des Buochserhorn ( 1807m ).  

Keine Wolke am Himmel, sommerliche Temperaturen, ein perfekter Bergtag ! Nach den obligatorischen Fotos lege ich mich für ein paar Minuten in die Sonne und geniesse das wunderbare Wetter. Und das Anfang April !

Auf dem Aufstiegsweg geht es dann auch wieder hinab. Der komplette Weg ist sehr gut ausgeschildert und begehbar. Schnee ist bei den milden Temperaturen auch kein Thema mehr. Nach insgesamt etwa 5 Stunden erreiche ich den Ausgangspunkt am Parkplatz der Talstation wieder.


Fazit :

Erstklassige Genusstour auf einen schönen Aussichtsberg !


Tourengänger: maawaa

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 5521.kmz Buochserhorn

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

Baldy und Conny Pro hat gesagt: fast auf die
Gesendet am 12. April 2011 um 21:18
Füsse getreten sind wir uns. Wir waren ca. 13.30 oben.
Gruss aus Liestal
Angelo und Conny

maawaa hat gesagt: RE:fast auf die
Gesendet am 12. April 2011 um 23:41
Hi,

stimmt, während Ihr auf der anderen Seite rauf seid, bin ich gerade wieder abgestiegen. Vermutlich wären wir aber auch am Kreuz nebeneinandergesessen ohne es zu wissen, es waren ja einige Leute oben. Man sollte wirklich einen Aufkleber mit dem hikr - Logo gut sichtbar am Rucksack anbringen :)

Viele Grüsse...
Marco


Kommentar hinzufügen»