Wändlispitz, Diethelm, Turner knapp über dem Hochnebel


Publiziert von justus Pro , 12. Juni 2007 um 22:29.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum: 3 Juni 2007
Wandern Schwierigkeit: T5 - anspruchsvolles Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SZ   Östliche Sihltaler Alpen 
Zeitbedarf: 7:00
Aufstieg: 1400 m
Abstieg: 1400 m

Mit dem Postauto bis Studen-Ochsenboden. Von dort auf dem Wanderweg Richtung Fluebrig bis P. 1950 zwischen Waendlispitz und Diethelm. Von dort auf dem über P. 1927 zum Anfang des Grats auf den Wändlispitz.

Der Grat auf den Wändlispitz ist recht ausgesetzt, aber Dank dem Bericht von ironknee gehe ich es schön langsam an. Oben schaut der Wändlispitz für kurs aus dem Hochnebel und bietet herrliche Ausblicke zum Diethelm und über das Nebelmeer.

Dann weiter in der Karawane von Sonntagswanderern auf den Diethelm über den Turner und ins Wägital hinunter. Das Asphalttreten um den Wägitalersee bis Innerthal zieht sich und macht den Tourabschluss weniger schön. Ansonsten wunderschöne Voralpentour.

Tourengänger: justus

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T6-
T5
13 Mai 07
Fluebrig-Quartett · Zaza
T6
T6 II
29 Nov 11
Fluebrig + · tricky
T6 II

Kommentar hinzufügen»