Chaiserstock 2515m, Lidernenhütte 1727m


Publiziert von Schlumpf , 9. Juni 2007 um 18:35.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum: 9 Juni 2007
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SZ   CH-UR 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 1355 m
Abstieg: 1355 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:von Sisikon am Urnersee hinauf ins Riemenstaldner Tal bis zur Station Chäppeliberg
Unterkunftmöglichkeiten:Lidernenhütte SAC

Vom Parkplatz bei Cher 1160m Chäppeliberg dem Wegweiser nach hinauf zur Lidernenhütte 1727m, weiter rechts vom markanten Schmal Stöckli 2012m vorbei durch eine hügelige Landschaft richtung Liderner Plänggeli 2194m. Der Wanderweg führt via Lidernen Plänggeli zur Lücke vom Chaisertor. Ich stieg direkter auf teilweise auf Wegspuren am P.2076 vorbei und so wieder auf den Weg kurz vor dem Chaisertor 2360m. Auf der Lücke angekommen etwas absteigen und rechts um den Fels hinauf zum Stahlseil gesicherten Steig auf dem Nordwestgrat. Dem Steig nach mit einfacher Kletterei auf den Rücken und auf dem zum höchsten Punkt vom Chaiserstock 2515m mit Kreuz und Gipfelbuch.

Die Aussicht war gleich Null und so machte ich mich auch bald auf den Abstieg.

Der Abstieg erfolgt  auf der gleichen Route, nur dass ich in der Lidernenhütte beim Aufstieg kein Bier trank. Wohl genärt hinunter zum Ausgangspunkt.

Die Tour kann auch verkürzt werden indem man die Chäppelibergbahn benützt, so spart man 540m und kommt nicht weit von der Lidernenhütte zur Bergstation. Die Bahn fahrt ganzjährig von 8 - 16.30 Uhr.

 


Tourengänger: Schlumpf

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4+
16 Jul 16
Chaiserstock - Winter im Juli · parinacota
T4 I
27 Sep 08
Chaiserstock 2515m.ü.M. · budget5
T4
3 Nov 07
Chaiserstock · MaeNi
T4 L
T4 5c

Kommentar hinzufügen»