Skitour Hochwart durchs Schönbergkar


Publiziert von Matthias Pilz Pro , 28. Februar 2011 um 11:45.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Hochschwabgruppe
Tour Datum: 6 Januar 2011
Ski Schwierigkeit: ZS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 5:30
Aufstieg: 1377 m
Abstieg: 1377 m

Sehr schöne Skitour mit einer etwas kritischen Stelle am Übergang zwischen Schönbergkar und Hochplateau. Meist gibt es aber einen Windkolk durch den man (ohne Ski) sicher hinaufsteigen kann!

AUFSTIEG: Vom Bodenbauer dem Wanderweg Richtung Trawiesalm folgen. Kurz nach der Hundswand bzw. vor den Rauchtalplatten zweigt man nach links ins Schönbergkar ab und folgt diesem immer Richtung NW bis aufs Hochplateau. Im letzten Teil gibt es links einen großen Felsen um den sich ein Windkolk für den sicheren Aufstieg bildet.

ABFAHRT: wie Aufstieg, die Einfahrt allerdings mit Ski und dirkekt!

MIT WAR: Kathi, Rainer, Tanja

WETTER: Sonne

LAWINENGEFAHR/SCHNEE: 2; Einige cm Neuschnee, Einfahrtsbereich eingeblasen

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering

Tourengänger: Matthias Pilz

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 5138.gpx Track der Tour

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»