Dammastock 3630m


Publiziert von MicheleK , 6. Juni 2007 um 23:59.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum: 3 Juni 2007
Ski Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-UR   CH-VS 
Zeitbedarf: 8:30
Aufstieg: 1360 m
Abstieg: 1360 m
Strecke:Belvedere-Rhonegletscher-Grossfirn-Eggfirn-Dammastock. Auf gleicher Route zurück.
Zufahrt zum Ausgangspunkt:In Tiefenbach übernachtet und dann in der früh über den Furkapass nach Belvedere.
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Belvedere mit Auto.
Unterkunftmöglichkeiten:Hotel Tiefenbach
Kartennummer:Susten

Obwohl technisch einfach, eine konditionell anspruchsvolle und lange Skitour auf den höchsten Urner und innerschweizer Berg.

Am Samstag abend um 10Uhr in Tiefenbach war noch eine undursichtige Nebelsuppe. Wir blieben optimistisch (?!), schmiedeten sogar Tessiner Alternativpläne. Aber wie geplant, wurden wir am nächsten Morgen doch mit klarem Himmel belohnt...es gibt eine Skitour yuhuii !!! Suhr gute Bedingungen im Aufstieg, Rhonegletscher mit tragender Schneedecke gefroren bis ca. 3200m.  Kurz vor Eggfirn direkte Linie über die Westflanke zum Gipfel. Danke Chris für die Spurarbeit im schweren Schnee der Westflanke. Skidepot ein Paar Schritte unter dem Gipfelkreuz.

Kurzer Gipfelaufenthalt da die Wolken und Temperatur sehr rapide stiegen. Relativ mühsame Abfahrt in schwerem Schnee über Aufstiegsroute zurück nach Belvedere.

Ein super Skiberg und das Gebiet am oberen Rohnegletscher belohnt mit phanstastischer hochalpinem Flair. Der Tief- und Weitblick vom Dammastock sind super.

Schnee wird mit steigenden Temperaturen nun rapide abnehmen - erste Blankeis Stellen waren vorhanden. Sehr früh starten ist notwendig.

Wir haben genau das richtige Meteofenster geplant und auch erwischt. Anreise aus UK hat sich gelohnt.


Tourengänger: ChrisGeo, MicheleK

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»