Redertengrat: Gipfel wegen Regen geschlossen.


Publiziert von ironknee , 31. Mai 2007 um 21:56.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:26 Mai 2007
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GL   CH-SZ   Oberseegruppe 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 1200 m
Abstieg: 1200 m

Halbe Tour NICHT auf den Redertenstock und NICHT auf den Mutteristock.

Eigentlich wollten wir auf oben genannte Gipfel (T5). Aber genau am Fusse des Redertenstocks - wie bestellt - beganns zu regnen. Da beide Gipfel ziemlich felsig aussehen und alles schon nass war, haben wirs sein lassen.

Doch Murphy hat natürlich gnadenlos zugeschlagen und das Wetter nach dem Abstieg wieder schön gemacht. So ein @#§...!

Route: Wägitalersee - Aberli - Zindlen - P.1883 - Redertengrat bis ca. 2100m, am Fusse des Redertenstocks - Abstieg via Matt - Lauibüel - Wägitalersee

Der Wanderweg von Lauibüel zum See runter ist wirklich "cheibe luschtig". Unzählige zum Teil frisch gestrichene Markierungen, aber so gut wie keine Wegspuren. Und urplötzlich hören die markierungen auf. Haha, wir nennen ihn den Erstaprliwanderweg.

Tour mit Put.

Good hike,

ironknee

 


Tourengänger: ironknee

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»