Rickhubel 1943m


Publiziert von eldo , 21. Mai 2007 um 07:43.

Region: Welt » Schweiz » Obwalden
Tour Datum:17 Mai 2007
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Entlebucherflühe - Fürstein   CH-OW 
Zeitbedarf: 2:00
Aufstieg: 400 m
Abstieg: 400 m

Kurze Tour in frischem Schnee

Ohne Aussicht auf Sonne, dafür mit Bestimmtheit Nässe und Kälte bin ich um 10.00Uhr auf dem Glaubenberg (1543m) gestrartet mit dem Ziel Fürstein (2039m). Der Parkplatz war mit einer dünnen Schicht Schnee überzogen, trotzdem regnete es.

Der "pflotschbedeckten" Strasse Richtung Gerlisalp gefolgt. Beim Bach (ca.1680m) den Weg verlassen und über frisch verschneite Hänge zu Oberschild. Das Wetter wollte nicht, dass ich den Gipfel erreiche… waagrechter Schneefall. Habe mich dann entschieden, den Rickhubel zu besteigen. Ich bin deshalb von Oberschild direkt auf den Nordwest-Grat des Rickhubel (1943m), dann einfach auf den Gipfel. Ein ziemlicher Kampf, ist man doch zum Teil bis zu den Knien im Schnee versunken. Sofort auf dem Ostgrat wieder abgestiegen. Später den Grat südlich verlassen und via Rick zurück zum Glaubenberg (1543m). Um 11.45Uhr total durchnässt, aber glücklich zurück beim Auto.

 

Tour im Alleingang, wen wundert’s.

 

Keine Fotos, es war mir einfach zu kalt und gesehen hätte man sowieso nichts ausser grau.


Tourengänger: eldo

WS-
14 Mär 12
Fürstein 2040m · Bergmuzz
WS
T2
17 Aug 08
Rickhubel, 1943m · Baldy und Conny
WT3
16 Mär 08
Schnabelspitz, Rickhubel · Cirrus
T2
5 Nov 07
Fürstein 2'039 m · saebu

Kommentar hinzufügen»