(solothurner) Jurahöhenweg: vom Balmberg zum Grenchenberg


Publiziert von neutrino Pro , 9. Mai 2007 um 15:01.

Region: Welt » Schweiz » Solothurn
Tour Datum:20 August 2002
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SO 
Aufstieg: 650 m
Abstieg: 415 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Postauto bis cff logo Oberbalmberg, Kurhaus
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Autostopp (..sonst am Mittwoch und am Wochenende Bus ab cff logo Grenchen, Unterer Grenchenberg, wenige Kurse)
Unterkunftmöglichkeiten:Balmberg, Weissenstein, Althüsli (Restaurant (Verpflegung), und Skihaus), Obergrenchenberg, Untergrenchenberg
Kartennummer:1106 Moutier + 1107 Balsthal

Route:
Oberbalmberg (Postautohaltestelle vor dem Kurhaus, 1058 m) - Pkt. 1078 - Röti-Nordflanke - Pkt. 1250 - "Höhenweg" (parallel zur Strasse, zwischen Hächler und Dilitschchopf), am Weissenstein vorbei - Hint. Weissenstein (1226 m) - Pkt. 1182 - Schilizmätteli - hinauf zum Pkt. 1315 - Pkt. 1292 - Hasenmatt (1444.8 m) - Althüsli (1317 m) - Müren (1318 m) - Stallflue (1409 m) - Küferegg (1309) - Pkt. 1333 - Obergrenchenberg (1348 m) - Strasse durch den Augstenwald - Untergrenchenberg (1295 m)
.

Tourengänger: neutrino


Kommentar hinzufügen»