Nord-Süd Durchquerung der Schweiz, Etappe 2, Rheinfall


Publiziert von Captain Fantastic , 7. Mai 2007 um 23:38.

Region: Welt » Schweiz » Schaffhausen
Tour Datum: 7 Mai 2007
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SH   CH-ZH 
Strecke:14 km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Schaffhausen
Zufahrt zum Ankunftspunkt:cff logo Marthalen
Kartennummer:1031, 1052

Etappe 2:

Ich starte am nördlichen Stadtrand von Schaffhausen, auf einer Waldstrasse erreiche ich den Aussichtspunkt Holenbaum mit schöner Sicht auf die ganze Stadt. Über Waldwege komme ich vorbei am Engiweier und erreiche bald den Hügel Galgenbuck (500m). Von hier durch Siedlungsgebiet direkt hinab zum Nordufer des Rheinfalls (beim Schloss Wört). Den Rhein überquere ich auf der Eisenbahnbrücke, die knapp oberhalb des Rheinfalls verläuft. Am anderen Ufer umrunde ich das Schloss Laufen, dahinter führt ein Wanderweg zum Rhein hinab. Ein Abstecher führt unmittelbar zum tosenden Wasser des Rheinfalls, ein eindrücklicher Anblick. Jetzt geht es auf einem wunderschönen Uferweg dem Rhein entlang bis Mettli, dort hört der Uferweg auf. Auf Feldwegen zum Bahnhof von Marthalen.

Zurückgelegte Distanz:

Etappe 2:  14 km  (8.9 km Luftlinie)

Etappe 1+2:  35.5 km  (20.4 km Luftlinie)

Verbleibende Distanz:  203.9 km (Luftlinie) / 91.1%

Etappe 1

Etappe 3


Tourengänger: Captain Fantastic

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»