Ortstock bei Wolken und kaltem Regen


Published by TeamMoomin Pro , 9 December 2010, 17h56.

Region: World » Switzerland » Glarus
Date of the hike: 8 August 2010
Hiking grading: T3+ - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GL   CH-SZ   Ortstockgruppe   Glärnischgruppe 
Time: 7:00
Height gain: 1461 m 4792 ft.
Height loss: 817 m 2680 ft.

Eigentlich sollte das Wetter ja gut werden, daher freute ich mich riesig, als ich früh Morgens mit meinem Wanderkollegen Janno in Basel den Zug bestieg und nach Linthal fuhr. Dort angekommen erwartete uns aber eine totale Wolkensuppe und ordentlicher Regen. Wir dachten uns aber naja was solls jetzt sind wir schon mal hier also rauf mit uns, wenns schlimmer wird können wir ja immer noch umkehren.
Der Regen begleitete uns dann auch etwa bis zur 2000m Grenze wo er dann aber schlagartig aufhörte, da es bis dahin oft durch schöne Bergwälder ging war es aber nicht schlimm. Und für etwas hat man ja Regenkleider ;-).
Nach dem Bärentritt klarte es sogar kurz mal auf und wir sahen den ganzen Grat inklusive Weg zum Gipfel, so stiegen wir guten Mutes auf doch noch eine schöne Aussicht geniessen zu können. Wenig später war es aber bereits wieder stark zugezogen, ausserdem war der Grat nass und noch ordentlich mit Schnee belegt was es an gewissen Stellen ziemlich rutschig werden lies.
Nach der kurzen Seilpassage gings dann flott zum Gipfel wo wir leider nur gerade 5m weit sehen konnten und ein eiskalter Regen uns zum schnellen Abstieg überredete.
Danach gings mit sehr wechselhaften Wetter zur Bergstation und nach Hause.

Fazit: Auch bei schlechtem Wetter eine schöne Tour und bei guter Sicht sicherlich sehr zu empfehlen, aber Schuhe mit gutem Profil würde ich immer empfehlen, da es auf dem letzten Teil zum Gipfel viel losen Schotter hat der gerne rutscht und bei Nässe eine kleine Herausforderung bieten kann.

Hike partners: TeamMoomin

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»