Passo Leìt und (Passo) Venett: von Dalpe nach Dalpe


Publiziert von neutrino Pro , 27. April 2007 um 13:47.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Bellinzonese
Tour Datum: 9 Juni 2003
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-TI   Gruppo Pizzo Campolungo   Gruppo Pizzo Campo Tencia   Gruppo Poncione di Vespero 
Aufstieg: 1400 m
Abstieg: 1400 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Auto (..sonst Postauto bis und ab cff logo Dalpe, Villaggio)
Unterkunftmöglichkeiten:Capanna Campo Tencia und Capanna Leìt (..und sonst in Leventina)
Kartennummer:1252 Ambri-Piotta + 1272 Pizzo Campo Tencia

Route:
Dalpe (1192 m) - Wanderweg oberhalb der Cascata (Wasserfall) - Polpiano (Pkt. 1365) - Piumogna (1399 m) - Wanderweg nach rechts, leicht ansteigend - Pkt. 1554 - Brücke (Pkt. 1650, Bachüberquerung) - Alpe di Croslina (linken Weg) - Capanna Campo Tencia (2140 m) - Weg nach N, zuerst kurz zur Piano di Lei absteigend - Cassine Lei di Cima (2400 m) - Pkt. 2481 (Sattel) - Passo Leìt (ohne Name auf der Karte, etwa 2420 m) - Capanna Leìt (2257 m) - (Passo) Venett (2138 m) - Stüéi (1865 m) - Alpe Cadonighino - Scontra (1660 m) - Fahrweg zum Boscobello (wirklich schön) - ab dem Pkt. 1299 Weg nach Dalpe (1192 m)

(Noch Schneefelder vor und nach dem Passo Leìt: Vorsicht bei der (sonst problemlose) Traverse zwischen den Sattel (Pkt. 2481) und den Pass (etwa 2420 m).)

Tourengänger: neutrino, proton


Kommentar hinzufügen»