Edelgrat und Zuckerstock


Publiziert von Aendu , 6. November 2010 um 18:02.

Region: Welt » Schweiz » Solothurn
Tour Datum: 6 November 2010
Klettern Schwierigkeit: IV (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SO 
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem PW bis zur Strassenkehre (Parkplatz) ca. 100m vor dem Wegweiser P. 990m.

Edelgrat und Zuckerstock

Hübsche Herbstkletterei mit schönen Ausblicken auf das Mittelland!!

Kletterei: Edelgrat (Brüggligräte) - Zuckerstock

Schwierigkeit: Angenehme Kletterei meistens im 3. Schwierigkeitsgrad mit Stellen IV. Am Zuckerstock gem. Plaisir 4c.

Einstieg: Edelgrat - Wir nahmen den ersten Einstieg von rechts her. Bei einem Schlaghaken quert man nach links auf den Grat. Der direkte Einstieg ist "schmuddelig" und brüchig, 5a. Diverse Varianten sind möglich.

Material: Man braucht nicht viel Material. Einige Schlingen für Zwischensicherungen/Stände um Bäume und um Felszacken und 5 Expressschlingen (Zuckerstock). Keile oder Friends braucht man nicht unbedingt. 30m Seil reicht. Kletterschuhe sind nicht nötig.

Gefahren: In den Couloirs erhebliche Steinschlaggefahr. Deshalb immer auf dem Grat bleiben.

Abstieg: Weiter Aufsteigen (Gratrücken)  bis der Grat über ein Weglein verlassen werden kann. Siehe auch Plaisir Jura. Abstieg durch ein Couloir ist gefährlich (Steinschlag)!!

Literatur: Plaisir Jura


Tourengänger: Aendu


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»