Hengst 2092 m


Publiziert von chamuotsch , 4. November 2010 um 08:56.

Region: Welt » Schweiz » Luzern
Tour Datum: 7 April 2006
Ski Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Geo-Tags: Schrattenflue-Gruppe   CH-LU 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 760 m
Abstieg: 760 m
Strecke:Pt. 1316 - Wagliseichnubel - Silwängen - Heidenloch - Hengst - Pt. 1316
Zufahrt zum Ausgangspunkt:PW
Kartennummer:1189 Sörenberg

Meine erste Soloskitour sollte bei schönstem Wetter statt finden. Ich fuhr mit dem PW in die Innerschweiz Richtung Sörenberg. Bei Södelhöchi bog ich ab bis zum Pt. 1316 unterhalb Salwidli. Dort parkierte ich und marschierte los über den Wagliseichnubel zur Alp Schlund, dort dem Weg folgend nach Silwängen. Dort stieg ich den gleichmässigen Hang nach Nordwesten hoch, einfach der Nase nach. Beim Heidenloch auf 1905 m folgte ich einer Spur, die in eine steile Traverse führte. Gleichgewicht war kurz gefragt und schon kam ich zum schönen Gipfelhang. Am Gipfel des Hengst auf 2092 m.ü.M. waren noch viele andere Tourengeher und es gab nette Gespräche. Die Aussicht war sagenhaft!!

Die Abfahrt im schönsten Sulz genoss ich sehr und der Tag ging viel zu schnell vorbei.

Tourengänger: chamuotsch


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»