Davennakopf


Publiziert von hatler , 30. Oktober 2010 um 23:28.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Verwallgruppe
Tour Datum:30 Oktober 2010
Wandern Schwierigkeit: T3+ - anspruchsvolles Bergwandern
Aufstieg: 1200 m
Abstieg: 1200 m

Routenbeschreibung:
Nach den warmen Temperaturen lassen wir die kurzzeitige Schitourensaison der letzten Woche links liegen und machen uns auf zu einer prachtvollen Herbstwanderung auf den westlichsten Gipfel des Verwalls. Als Ausgangspunkt wählen wir Lorüns am Beginn des Montafons. Hier queren wir die Bahngleise und folgen entlang der Druckrohrleitung. Zwecks vielem Herbstlaub und der fehlenden Markierungen zweigen wir ungewollt rechts ab und steigen durch den steilen Wald empor zum Felsen unter dem Diebschlössle. Hier folgen wir wieder dem Normalweg zum Davenna Maisäß. Jetzt geht’s richtig steil über Wurzeln dem kleinen Pfad bis zum Gipfel. Abstieg wie Aufstieg.
 
Verhältnisse:
Ab 1500m kleinere Schneefelder, Weg ist aber durchgehend ausgeapert
 
Besonderes:
Sensationeller Aussichtsgipfel am Anfang des Montafons

Weitere Bilder unter http://www.molldu.at


Tourengänger: hatler


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»