Pointe Sonnenwil (869m)


Publiziert von BaumannEdu , 29. Oktober 2010 um 17:25.

Region: Welt » Schweiz » Freiburg
Tour Datum:29 Oktober 2010
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Zeitbedarf: 1:00
Aufstieg: 128 m
Abstieg: 128 m

Auf der 25:000er Landeskarte ist es ein schön ausgebildeter Hügel, der Punkt 869.1 bei Sonnenwil. Es ist für mich der eindeutig nächstliegende Hügel. An diesem schönen Herbsttag habe ich den Hügel in weglosem Gelände erklommen. Ich kam nicht in Zeitnot, denn das Ganze kann in einer Stunde absolviert werden. Warum in die Ferne schweifen, wenn ein Aussichtspunkt so nahe liegt.
Die Einheimischen nennen den Hügel Mont Tschobolo (oder Mont Chobolo oder Mont Chaubolo oder Mont Chaux Bolo; was ist richtig?).

Tourengänger: BaumannEdu


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
26 Aug 18
Von Le Brand über La Berra · poudrieres
T2
T2
T2
7 Okt 16
La Berra 1719m.ü.M. · budget5
T2

Kommentar hinzufügen»