Klettergarten Chli Schijen bei Ibergeregg


Publiziert von phono , 17. April 2007 um 10:25.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:16 April 2007
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Klettern Schwierigkeit: 5c (Französische Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: Nördliche Muotataler Alpen   CH-SZ 
Zeitbedarf: 1 Tage
Zufahrt zum Ausgangspunkt:ÖV cff logo Ibergeregg, Passhöhe - das Postauto fährt nicht das ganze Jahr über

Ein Klettertag bei schönstem Wetter im fast gänzlich leeren Klettergarten bei der Ibergeregg. Am Wochenende muss da einiges mehr an Betrieb herrschen, aber wenn die Schweiz arbeitet und die Zürcher ihren Bögg verbrennen, sind die Bedingungen wohl ideal ;)

Schöne Kalkfelsen mit lohnender Rundsicht auf die Mythen und Vierwaldstättersee. Der Zustieg von der Passhöhe Ibergeregg aus lag teilweise noch im Schnee. Spätestens beim Abstieg war diese Abkühlung aber ne Wohltat für unsere geschundenen Füsse.
Routen gibts diverse - wesentlich mehr als im Plaisir Ost angegeben sind. Von den Schwierigkeitsgraden ist alles zu finden - von 2a - 8. Weitere Topos hab ich bei bikeandclimbup.ch gefunden.

Unterwegs mit Liliana.

Tourengänger: phono

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2 II
22 Mai 16
Drei-Schjien-Runde · dinu111
T1 VI
10 Mai 14
Klettergarten Ibergeregg · tricky
T2 VII
T2 6c

Kommentare (3)


Kommentar hinzufügen

ossi hat gesagt: Topo
Gesendet am 17. April 2007 um 19:13
Danke für den link zum topo. Mit dem Plaisir ist es manchmal schwierig, die richtige Route zu finden (weil eben nicht immer alle drin sind).

Alpin_Rise Pro hat gesagt: Merci!
Gesendet am 19. April 2007 um 13:07
Dank ebenfalls für das Topo, mit dem Plaisir ist in dem Gebiet nicht viel zu holen.

Schade ist, dass nur ab Mitte Mai bis Oktober Postautos über die Ibergeregg fahren - gerade wenn man wie ich gerne in der Randsaison unterwegs ist. Und Autostopp ist auch nicht besonders zuverlässig...

phono hat gesagt: nix zu danken
Gesendet am 19. April 2007 um 13:11
hab die topos ja nicht selber erstellt sondern nur unter angabe der herkunft verlinkt ;)

alpin_rise: mit dem öv seh ich das genauso. musste auch zähneknirschend auf ein auto zurückgreifen um dort hochzukommen. andererseits versteh ich aber dass im winter bei grossem schneevorkommen kein postauto die strecke bedient.


Kommentar hinzufügen»