Auf der Ebenalp etwas Sonne tanken


Publiziert von MunggaLoch , 25. Oktober 2010 um 16:14.

Region: Welt » Schweiz » Appenzell
Tour Datum:22 Oktober 2010
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-AI   Alpstein 
Aufstieg: 50 m
Abstieg: 750 m
Strecke:Wasserauen - Seilbahn ;-) - Ebenalp - Wildkirchli - Äscher - Bommen - Wasserauen

Das Wetter zeigt sich nochmals von seiner guten Seite. Allerdings ist auf dem Balkon noch Nebel. Tststs... Aber ein Blick auf die Webcams zeigt, dass der Nebel schon ein paar wenige Meter höher aufhört...

Etwas Anstrengendes sollte es heute trotzdem nicht geben, denn ich muss ja fürs Hikr-Weekend fit sein ;-)

So gehts mit der BAHN auf die Ebenalp. Dort wird etwas gegessen und dann wie erwartet viel Sonne getankt. Der Abstieg mit der Bahn wäre dann doch etwas zu viel des Guten gewesen ;-)

Aber auch die Wanderung runter hatte es mit den aktuellen Bedingungen in sich. Oben recht vereist, in der Mitte rutschig vom Schnee und unten matschig und dreckig ;-)

Tourengänger: MunggaLoch


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»