Pfaffen und seine Hexe


Publiziert von shuber Pro , 19. Oktober 2010 um 13:55.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum: 2 Oktober 2010
Wandern Schwierigkeit: T3+ - anspruchsvolles Bergwandern
Klettersteig Schwierigkeit: ZS
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-UR 
Zeitbedarf: 5:30
Aufstieg: 1000 m
Abstieg: 1000 m
Strecke:6.8 km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem Auto nach Silenen ( auch ÖV möglich ).
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Wie Ausgangspunkt.
Unterkunftmöglichkeiten:Seewli - Alp

Nachdem ich im Internet einer SAC-Sektion die Bilder des Hexensteiges gesehen hatte musste ich diesen Steig in Natura erleben. Meinem Bergkameraden habe ich nur gesagt: Klettersteigset mitnehmen, wohin's geht sag ich nicht. Er war natürlich gespannt wie eine Feder. Gestartet in Silenen mit der Chilcherberge-Bahn ( auch schon ein Erlebnis, vor allem die Retourfahrt ). Auf dem Bergweg Richtung Seewli bis zum oberen Ende des Rüteliwald. Bei ca. 1660m befindet sich ein Steinmann mit einem Hinweisschild Hexensteig. Der Felswand des Pfaffen folgend bis zur 2. Spalte. Es befindet sich neu ein Eisentor dort. Dann geht's los: Kurze Tirolienne zum Einstieg, dann abwechselnd auf Baumstämmen turnend und an fast senkrechten Wänden steigend meist im Spalt in die Höhe. Abstecher nach Draussen auf das Znünibänkli mit sensationellem Aus- und Tiefblick. Den Erbauern gebührt ein dickes Lob für die Fantasie und Ausführung des Hexensteiges. Wir habens genossen. Nach dem Ausstieg sind wir noch auf den Pfaffen marschiert ( 10 min. ). Ein wunderbarer Ausblick ist bei schönem Wetter garantiert. Die Nordwände der Windgällen sind beeindruckend und ebenso der Tiefblick vom Pfaffen.
Anschliessend wollten wir noch zum Seewli-See, doch auf ca. 2000m ( Riedersegg ) war Schluss wegen dem sich lösenden nassen Neuschnee. Also sind wir auf dem Bergweg wieder abgestiegen. Ein kleiner Abstecher zur Hängebrücke im Schipfental war auch noch im Programm und dann die Rückfahrt mit der Chilcherberge-Bahn (!).
Uns hat es mächtig Spass gemacht.

Tourengänger: shuber


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2 S
23 Okt 16
Hexensteig + Seewli · Stijn
T4+ WS+
1 Okt 17
Hexensteig & Seewli · asus74
T4 ZS-
T4- WS+
20 Sep 15
Hexensteig & Seewli · Bombo
T5+ WS+
15 Jun 17
Hexen und Ziger · Fraroe

Kommentar hinzufügen»