Nachmittagstour auf den Piz Clünas


Publiziert von Domino , 19. Oktober 2010 um 00:25.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Unterengadin
Tour Datum:11 Oktober 2010
Wandern Schwierigkeit: T5- - anspruchsvolles Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Tasna Gruppe   CH-GR 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 1550 m
Abstieg: 1550 m
Strecke:Scuol - Motta Naluns - Piz Clünas -
Zufahrt zum Ausgangspunkt:PW oder cff logo Scuol
Zufahrt zum Ankunftspunkt:PW oder cff logo Scuol
Unterkunftmöglichkeiten:zahlreiche Unterkünfte in Scuol

Heute war die Bahnreise weniger lang, aber trotzdem trafen wir erst kurz vor dem Mittag in Scuol ein.
Im Oberengadin hing der Nebel, im Unterengadin aber lockte strahlend blauer Himmel.
Wir folgten dem Wanderweg via Davo Miglians und Flöna hinauf nach Motta Naluns, dann weiter mehr oder weniger querfeldein bis zum Ende des Skilifts Clünas. Eigentlich führt ja ein Wanderweg auf den Piz Clünas, wir suchten uns jedoch eine eigenen "Weg", gespickt mit etwas Kraxelei.
Auf dem Gipfel erwartete uns eine herrliche Rundsicht und ein kalter Wind und es fiel die aufmunternde Aussage: "In 10 Minuten fährt die letzte Bahn hinunter nach Scuol."
Also weiter auf Schusters Rappen bis zuletzt.
Über Lai da Minschun und Alp Clünas erreichten wir die mittlerweile menschenleere Motta Naluns und stiegen auf dem gleichen, in der Dämmerung nur noch schlecht sichtbaren Weg wieder hinunter nach Scuol.

Tourengänger: Aemmitauer, Domino


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
T3+
T3+
3 Aug 04
Piz Minschun, 3068m · Linard03
WS WT4
T3
12 Jul 11
Ascenziun del Minschun · genepi

Kommentar hinzufügen»