Piz Güglia/Piz Julier 3380 m


Publiziert von Lu3418 , 17. Oktober 2010 um 14:03.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Oberengadin
Tour Datum: 8 Oktober 2010
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Hochtouren Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 7:00
Aufstieg: 1500 m
Abstieg: 1500 m
Strecke:St.Moritz-Val Suvretta-Fuorcla Albina-Piz Julier
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit PW bis Parkplatz Talstation Signalbahn
Kartennummer:1257 St.Moritz

Obwohl der Winter über 2500 m bereits Einzug gehalten hat benütze ich einen wunderschönen klaren Herbsttag für einen Ausflug auf den Piz Julier, welchen ich bisher noch nie besucht habe.
Auf Höhe der Alp Suvretta entstieg ich dem dichten Nebel. Die Berge erstrahlen in der morgendlichen Sonne über einem herrlichen Nebelmeer. Bereits auf dem Weg in die F. Albina liegt Schnee. Obwohl weiter oben der gut markierte und abgesicherte Weg zum Gipfel meist südseitig verläuft, stapfe ich meist in trittfesten Neuschnee, sodass gelegentlich eine Kette oder Stange ganz gelegen kommt. Eine ältere Spur ist erkennbar. Sonst begegne ich niemandem ausser einem jüngeren (Stein)bock. Den Steinmann auf dem Gipfel ziert ein Rosenkranz. Das Gipfelbuch wurde wohl schon eingezogen.
Obwohl der Aufstieg aus der Val Suvretta mehr HM abverlangt als derjenige von der Julierstrasse her empfielt er sich eindeutig mehr: landschaftlich schöner und sehr gut angelegt auch in den steilen Passgagen in die F. Albina.

Tourengänger: Lu3418


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4
28 Aug 11
Piz Julier mt 3380 · turistalpi
T4-
7 Jul 18
Piz Julier · ivanbutti
T4+
9 Aug 10
Le Piz Julier 3380m · drixdrey
T5
30 Aug 09
Piz Güglia · a1
T5- WS

Kommentar hinzufügen»