Hohgant Rundtour


Publiziert von saebu , 18. Oktober 2010 um 22:39.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Emmental
Tour Datum: 8 Oktober 2010
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Strecke:Rotmoos - Chrinde - Hohgant Westgipfel - Aff - Steinige Matte - Haglätsch - Innerbärgli - Troge - Grünenbergpass - Rotmoos
Zufahrt zum Ausgangspunkt:mit dem Auto via Schangnau in's Rotmoos oder cff logo Innereriz

Empfehlenswerte Tour auf den Hohgant mit abwechslungsreichem Abstieg durch die wildromantische Moor- und Karrenfelslandschaft.

Aufstieg:

Vom Rotmoos 1’190m geht’s auf dem grasigen Rücken über den Bergweg hinauf über Geissegg nach obere Breitwang 1’370m. Ab hier wird’s steiler und führt über einen schmierigen, schmalen und steilen Pfad hinauf durch die Chrinde zum Grat Punkt 1’968m. Über einige Felsbrocken und grasige Abschnitte erreicht man schnell den Westgipfel des Hohgants 2’063m. Nach einem kurzen, Aussicht bestaunenden Halt mache ich mich an den Weiterweg zum nächsten Hügel 2070m, wo ich dann an der wärmenden Sonne einen längeren Aufenthalt geniesse. Weil’s immer noch nicht so spät ist, entschliesse ich mich noch, den mir unbekannten Weg, Richtung Steinige Matte unter die Füsse zu nehmen. Dem schönen Wysschrüzgrat entlang geht’s auf Pfadspuren zum Aff 2’036m, welcher mit einer kurzen Kraxeleinlage im brüchigen Fels erklommen werden kann. Über eine einfache Felsstufe geht’s dann steil über die Grashalde hinunter zum Weg, welcher auf die Steinige Matte 2’163m hinauf führt.
 
Abstieg:
Über den markierten Bergweg geht’s nun einfach über den schönen Südgrat hinunter nach Haglätsch 1'735. Weiter durch die wildromantische Moor- und Karrenfelslandschaft via Innerbärgli 1’814m, Trogealp 1’665m zum Grüenebergpass 1’555m. Auf dem Weg Richtung Eriz steige ich einige Kehren ab, bis dann rechts der Weg Richtung Breitwang abzweigt. Auf diesem interessant angelegten Weg, welcher unterhalb des Arnigrates durchführt, geht’s nun via Schiltwang, ober Breitwang 1’370m, Geissegg gerade noch vor dem Eindunkeln zurück zum Auto im Rotmoos.

Tourengänger: saebu


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3+
26 Jul 09
Hohgant · Pasci
ZS
18 Feb 12
Ueber die Furgge · lorenzo
T4
T5 II
26 Jul 13
Vom Sloahtta auf den Hohgant · laponia41

Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

laponia41 Pro hat gesagt:
Gesendet am 20. Oktober 2010 um 07:49
Wenn ich deinen Bericht lese und die schönen Fotos sehe, bekomme ich Längizyti nach dem Hohgant. Dieses Jahr war ich nur ein einziges Mal oben. Da ist noch Nachholbedarf!

Herzliche Grüsse
Peter


Kommentar hinzufügen»