Versuch Diamantstock Ostgrat


Publiziert von Priy , 14. Oktober 2010 um 17:55.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Oberhasli
Tour Datum: 9 Oktober 2010
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Hochtouren Schwierigkeit: ZS+
Klettern Schwierigkeit: IV (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 11:00

Versuch Gr. Diamantstock Ostgrat

Wunderschöne, teils sehr ausgesetzte, anspruchsvolle Kletterei im 4. Grad. Die Wegfindung ist nicht immer einfach, es gibt oft mehrere verschiedene Möglichkeiten, und nur selten weisen Haken den Weiterweg. Zackenschlingen und einige kleinere sowie grössere Friends sind hilfreich. Der Fels ist auf den breiteren Gratpartien oft brüchig, an den schmalen Stellen aber ziemlich kompakt.

Wir starten um 5.15 bei der Bächlitalhütte, sind um 7 beim Einsteig, und um 13 Uhr beim Notausstieg, den wir auch benützen. Immerhin wird der Abstieg mit 4-5h angegeben, und wir wollen vor der Dunkelheit vom Gletscher sein. (Achtung: gemäss Führer sind das 2x20m Abseilen. Mit unserem 40 Meter Seil hat die erste Abseilstelle nicht gereicht, besser 50m Seil mitnehmen).

Danach erkunden wir noch die Normalroute bis zum Südgrat hoch, damit wir für den 2. Versuch den Abstieg bereits etwas kennen.



Tourengänger: Priy


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5 V-
2 Okt 11
Grosser Diamantstock Ostgrat · Alpin_Rise
WS
T5 WS V-
18 Aug 12
Gross Diamantstock - Ostgrat · kleopatra
T2 WS II
WS+ III

Kommentar hinzufügen»