Wintertraum am Mattstock


Publiziert von JMichael , 12. Oktober 2010 um 08:54.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:12 Dezember 2004
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SG   Speer-Mattstock   Zürcher Hausberge 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 1000 m
Abstieg: 1000 m

Die Tour liegt zwar schon ein paar Jahre zurück, aber ich erinnere mich gerne daran und es ist eine gute Einstimmung auf die kommenden Monate. Es war einer jener Tage in den Bergen, die man nie vergisst und wegen denen wir alle in die Berge gehen.

Auf dem Weg zu meiner Mutter in Feldkirch, bin ich dem dicken Nebel in den Tälern entfohen und von Amden auf den Mattstock gelaufen ... weder lang, noch ein grosser Name, noch schwer, sondern einfach Genuss pur Mitte Dezember bei angenehmen Temperaturen und traumhaften Wetter auf fast 2000 m zu sitzen.

Der Weg von Amden auf den Mattstock ist gut markiert und führt via Niderschlag (hier kann man mit dem Lift ein paar Höhenmeter sparen) und Walau über die Südostflanke im Zickzack durch die Lawinenverbauungen zum Gipfel. Kurz vor diesem gibt es eine steile Stufe im Grat mit einem Drahtseil. Diese kann je nach Schnee oder Eis unangenehm sein.

Tourengänger: JMichael


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»