Pilatus Ostgrat


Publiziert von markom , 16. Oktober 2010 um 16:38.

Region: Welt » Schweiz » Obwalden
Tour Datum: 8 Oktober 2010
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Klettern Schwierigkeit: I (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-NW   CH-OW   Pilatusgebiet   CH-LU 
Zeitbedarf: 9:45
Aufstieg: 2240 m
Abstieg: 2240 m
Strecke:ab Alpnachstad,Rengpass, usw....

Unten grau oben blau. Immer wieder unglaublich, wenn man Meter für Meter aus dem Kalten und Trüben ins sonnig Warme hinaufwandern kann. Gestartet etwas oberhalb von Alpnachstad wo mich ein freundlicher Anwohner parkieren ließ, gings nordwärts in Richtung Rengpass. Ein kleiner Umweg ließ mich 100hm umsonst gehen. Am Rengpass gabs noch dichten Nebel, also nichts wie weiter. Quasi auf Naesis Spuren gehs immer schön hochwärts. Auf schönem Wanderweg gehts durch den Wald, hoch zum Chrummhorn und danach in der Tellenfadlücke wird der Wanderweg verlassen.  Auf kleinem Pfad gehts weiter zum Windegg und hoch zum Steiglihorn. Hier zeigt sich der Pilatus erstmals richtig. Die Ostwand sieht ein wenig abweisend aus aber ein schwacher Pfad führt hoch zum Esel. Manche Stellen sind mit Stahlseilen abgesichert. Unter Applaus von ein paar Japanern oder Chinesen ist auch das letzte Steilstück ertütelt. Top, schöner, so gut wie direkter Weg vom Rengpass zum Pilatus. Die Wanderautobahn zum Tomlishorn ist warscheinlich die Schlüsselstelle der Tour. Nichts für Ruhesuchende,aber für Panoramasuchende ein idealer Höhenweg. Nach dem Tomlishorn gibts wieder beides. Ruhe und Panorama. Das Widderfeld wird erst umgangen und dann über eine große Wiese gehts geschmeidig zum Kreuz. Von hier nur noch abwärts, die Sonne steht schon ziemlich tief. Bei ca 2000m steht ein Steinmann und es kommt eine markierte Route von links aus der Schyflue. Dort ist auch irgendwo das Mondmilchloch,eine kleine Felshöhle. Aber ich geh bis ca 1700m und dann auf schönem Wanderweg links hinunter nach Märenschlag und dann die Straße direkt wieder nach Alpnachstad......Schiene wars am Pili.....................Jetzt gibts Kuchen...............

Tourengänger: markom


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»