Platteneuphorie am Hohen Nock 5+


Publiziert von Matthias Pilz Pro , 9. Oktober 2010 um 19:24.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Oberösterreichische Voralpen
Tour Datum: 9 Oktober 2010
Klettern Schwierigkeit: V+ (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 6:30
Zufahrt zum Ausgangspunkt:A9 Abfahrt Windischgarsten, danach Richtung Pießling, aber schon 350m nach der Abfahrt rechts bei gelber Wandertafel abbiegen. Nun immer der Straße (die Wanderschilder beachten) zum P.

Heute hat das Wetter endlich gepasst und wir fuhren in den Rettenbachgraben. Der Zustieg ist relativ lange, doch die schönen Wasserrillen sollten für den Aufstieg entschädigen. Die Route war dann wirklich sehr schön, leider aber auch recht kurz. Mit dem 60er-Seil waren es nur 4SL.
Trotzdem sind die Wasserrillen einen Besuch wert.

ZUSTIEG: Vom P durch den Wald Richtung Hohe Nock. Man folgt dem Wanderweg ca. für 1,5h bis zu einer kleinen Wiese mit gelbem Wegweiser. Am Boden ist eine rote Markierung 31H. Hier nach links (keine Tafel in diese Richtung) ca. 15min bis man zur Markierung 28H mit Steinmann kommt. Nun durch eine Latschengasse und den Steinmännern folgend zum E am Grund der markanten Verschneidung. (2h)

ROUTE: Von der E-SU nach rechts hinauf queren. Immer den FIXE-Laschen folgen! (2h)

ABSTIEG: Wir wollten noch den Gipfel besteigen und haben deshalb nicht den kürzesten Abstieg gewählt. Über den Wiesenrücken erreicht man in 15min den Gipfel. Vom Kreuz kurz steil hinunter und immer dem Wanderweg folgen,nach ca. 45min kommt eine Quelle! 2h bis zum P

SCHWIERIGKEIT: 5+ (5+obl), ausschließlich Wasserrillenkletterei

ABSICHERUNG: +++-++++/++++: viele BH, in den leichten Stellen etwas weiter auseinander. Stände mit 2BH. Oft kann man an SU oder Absätzen mit BH auch einen Stand machen.

MIT WAR: Tanja

WETTER: sonnig, oben windig

TOPO: http://www.bergsteigen.at/pic/pdf/170_Topo_7e0a08ba-225b-48e9-9351-4424abcd7d1a_nockplatte.jpe

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering

Tourengänger: Matthias Pilz

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 3749.gpx Track zur Tour mit Einstiegswegpunkt

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

V+
18 Okt 14
Platteneuphorie am Hohen Nock · Martina
V
24 Sep 05
Platteneuphorie · Martina
T3 L
5 Jun 17
familienwanderwochenende 6 · nikizulu

Kommentar hinzufügen»