Klettersteig Eggstöck


Publiziert von Sherpa , 6. Oktober 2010 um 12:14.

Region: Welt » Schweiz » Glarus
Tour Datum: 4 Oktober 2010
Klettersteig Schwierigkeit: ZS-
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GL   Glärnischgruppe 

Klettersteig Leiteregg und vorder Eggstock

Ein stürmisches Unterfangen war die Begehung des Klettersteiges Leiteregg und Eggstock. Der Föhn blies stark und wir waren nicht sicher, ob die Gumenbahn überhaupt fahren wird.

Sie war in Betrieb. Das verkürzte uns den Aufstieg zum Leiteregg. Nach Ankunft bei der Bergstation Gumen führt der Wanderweg hoch zum Gumengrat, wo sich der Einstieg in den Klettersteig zum Leitereggstock befindet. Hier die nötigen Utensilien anziehen und dem Drahtseil entlang zum Gipfel.

Mit dem heftigen Wind scheint der Schwierigkeitsgrad gleich etwas höher. Über tolle Passagen erreichen wir den Gipfel. Da der Magen schon ziemlich leer ist, stärken wir uns aus dem Rucksack, bevor wir uns gleich ans nächste Projekt machen.

Die Route führt uns weiter zum vorder Eggstock. Nach einigen Eisenstiften befinden wir uns bereits bei der Leiter, welche uns zügig dem Gipfel näher bringt. Oben liegt schon der erste Schnee. Das Seil ist teilweise darunter begraben. Doch wir kommen problemlos hoch zum Gipfelkreuz.

Der Abstieg bringt uns über den Grat zu einer Hängebrücke. Auf der Brücke bläst der Wind so stark, dass es uns fast den Atem verschlägt.

Der weitere Wegverlauf führt zur Schutzhütte, wo wir uns etwas aufwärmen können.

Aufgrund des starken Föhn verzichten wir auf den hinter Eggstock. Schade, wäre das noch eine tolle Route. Der Abstieg auf den Wanderweg führt uns über das Schlussstück, bei welcher noch eine Strickleiter zu überwinden ist.

Danach geht’s zur Bergstation Gumen und mit der Bahn runter nach Braunwald.


Tourengänger: Sherpa


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»