Treppensteigen am Crap da Flem


Publiziert von GingerAle , 3. Oktober 2010 um 19:01.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Surselva
Tour Datum: 3 Oktober 2010
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Klettersteig Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 

Wer es treppig und luftig mag, für den ist der historische Treppensteig Pinut genau das Richtige. Nirgends technisch anspruchsvoll führt der Steig über Leitern an den Kalkwänden des Flimsersteines und als Highlight sogar durch eine Höhle hinauf zur Alp Tegia Gronda. Der Aufstieg beginnt in Fidaz, neben der Milchbahn, auf Blau-Weiss geht's bis zum Wandfuss. Insgesamt sind drei Felsstufen zu überwinden, dazwischen folgen kurze aber steile Aufstiege im Wald. Von der Alp Tegia Gronda führt ein wunderschöner, in Fels gehauener Alpweg nach Bargis. Und dort gibt's dann einen wohlverdienten Café Bargis ( Achtung, die Rezeptur ist geheim:-). Ganz herzlichen Dank nochmals an die Waltensburger Crew.
Historisch ist der Steig, weil er als Zustieg für die Wildheuet auf den Planggen und zur Alp benutzt wurde.
Der Flimser Bergsturz, der sich am Flimserstein über Flims und Fidaz vor etwa 10000 Jahren ereignet hat, gilt als der grösste in den Alpen. Und was wir in der Ruinaulta bewundern, sind nichts anderes als Schuttmassen jenes Bergsturzes, wunderbar geformt durch die Erosion des Rheins.

Tourengänger: GingerAle


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2 L
16 Jul 12
Klettersteig Pinut · Delta
L
13 Jun 10
Klettersteig Pinut · Dok
T2 L
20 Sep 10
La voie historique de Pinut · drixdrey
T4 WS-
21 Aug 17
K2 Pinut · Sigi Schätti
T2 WS-
21 Jul 17
Pinut Klettersteig in Flims · DanyWalker

Kommentar hinzufügen»