Fronalpstock, 1921m, via Chälen


Publiziert von Baldy und Conny Pro , 14. November 2010 um 17:23.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:19 Oktober 2008
Wandern Schwierigkeit: T3+ - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Fronalpstock - Kette   CH-SZ 
Aufstieg: 1200 m
Abstieg: 700 m
Strecke:Talstation Stoosbahn-Wissflue-Eu-P.1450-Chälen-Gipfel-Mettlen-Stoos Bergstation
Zufahrt zum Ausgangspunkt:mit PW bis Morschach Talstation
Kartennummer:Swiss Map

Ausgehend vom Parkplatz der Stoosbahn gelangen wir durch den Stooswald bis zur Abzweigung Richtung Spitzeren. In unzähligen Kehren über Alpwiesen an Eu vorbei zu Spitzeren. Am Rand des Bödmerenwaldes zu P.1450 und zum Einstieg des blau-weiss markierten Chälenweges. Wie immer ist der Eindruck aus der Ferne schlimmer als wenn man dann direkt davor steht. Der Durchstieg ist mit wenigen Kraxelstellen gut zu bewältigen. Bei uns war es realtiv trocken. Die Nässe wird nach ergiebigen Regenfällen wohl lange erhalten bleiben und dann ist Vorsicht geboten.

Der Chälenweg mündet dann in den Normalweg auf den Fronalpstock und wandert die letzten ca. 15-20 Minuten im Menschentross zum Gipfel.

Den Abstieg via Mettlen zur Bergstaion Stoos und runter gegondelt.

Tourengänger: Baldy und Conny


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»