Spätsommer-Genusswanderung auf den Brisen


Publiziert von lemon Pro , 22. September 2010 um 22:15.

Region: Welt » Schweiz » Nidwalden
Tour Datum:22 September 2010
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Bauen - Brisen - Bürgenstock   CH-NW   CH-UR 
Zeitbedarf: 4:00
Strecke:Bergstation Haldigrat - Brisen - Brisenhaus - Klewenalp
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Zug nach Niederrickenbach - Seilbähnli nach Maria Rickenbach - 20 Minuten Fussweg - Sessellift auf den Haldigrat
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Zug nach Luzern - Schiff nach Beckenried - Seilbahn auf die Klewenalp

Da kopfsalat gestern frei hatte und ich heute, machte ich mich alleine auf die Socken. Die Tour musste folgende Bedingungen erfüllen:
- eine Faht mit einem Sessellift (da er die nicht mag)
- schöne Aussicht
- eine Schifffahrt
- spätestens um 19h wieder in Basel

...die Wahl fiel auf den BRISEN.

Fazit:
- Sessellift fahren ist toll
- die Gratwanderung über den Haldigrat ebenfalls
- die Aussicht ist wirklich grandios.
- auf dem Brisen war ich nicht ganz alleine, aber ich fand noch ein Plätzchen zum Picknicken.
- der Abstieg ist am Anfang schön, wird aber dann schnell mal etwas eintönig (v.a. vom Brisenhaus bis zur Klewenalp)
- meine zwei Stöcke stehen immer noch auf der Klewenalp. Vor lauter Glace schlecken habe ich sie einfach stehen gelassen (eigentlich wollte ich ja schon lange ein paar Neue mit so einem Fixverschluss. Jetzt gibts Neue)
- eine Wanderung mit einer Schifffahrt ausklingen lassen ist wunderschön


Tourengänger: lemon


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3+
24 Sep 17
Brisen 2404 m.ü.M · mbjoern
T3
T3
T3
27 Nov 16
Gigi, Giri e Brisen (2403 m) · asus74
T3+

Kommentar hinzufügen»