Mellig / Gibidum


Publiziert von Hudyx , 21. September 2010 um 18:02.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Mittelwallis
Tour Datum:19 September 2010
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 430 m
Abstieg: 960 m
Strecke:Hannig - Mellig - Gibidum - Saas Fee
Kartennummer:Ausschnitt: map.geo.admin.ch

Geplante Tour:
Bergwanderung vom Hannig nach Saas Fee über Mellig und Gibidum

Route:
Die Gondelbahn brachte uns in wenigen Minuten auf die Sonnenterrasse beim Hannig. Nun folgt ein interessanter Aufstieg zwischen den Lawinenverbauungen hindurch zum ersten Ziel; dem Mellig auf 2700m. Von hier aus hat man einen Tiefblick auf Saas Fee welcher einem fast den Atem raubt.
Es ging noch etwas weiter hoch bis zum höchsten Punkt; Gibidum auf 2764m. Schaut man vov diesem Punkt hinauf zum Hohbergletscher sieht man die mächtigen Abbrüche und dahinter steht die steile Lenzspitze. Unsagbar schön.
Nachdem wir das Panorama genossen haben, machten wir uns auf den Abstieg um die Senggflüe herum und durch den Lerchenwald zurück nach Saas Fee.

Verhältnisse:
Guter Wanderweg, zum Teil über Steinhalden. Gut markiert. Warmes Wetter und unglaubliche Sicht auf die 4000 er rund um Saas Fee.

Tourengänger: Hudyx


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
7 Sep 14
Gibidum 2'764m, Mellig 2'700m · stkatenoqu
T3
31 Aug 04
Rundtour um den Mällig · bulbiferum
T2
13 Jul 10
Mällig en Gebidum · KlaasP
T3
T3

Kommentar hinzufügen»